WOHNREVUE - Das Magazin für anspruchsvolles Wohnen und Design - WOHNREVUE
 

WOHNREVUE
Stationsstrasse 49
CH-8902 Urdorf

Tel. +41 44 735 80 00
Fax +41 44 735 80 01

info@wohnrevue.ch
leserdienst@wohnrevue.ch
anzeigen@wohnrevue.ch
redaktion@wohnrevue.ch

Anreise mit dem Zug: www.sbb.ch

Routenplaner:

WOHNREVUE: AUSGABEN Das Magazin für anspruchsvolles Wohnen und Design. Die exklusivsten Tipps und Trends rund um Wohnen, Design und Lifestyle. Inspirieren Sie sich! .
WOHNREVUE: THEMEN Hotels im Test, En Vogue, Wohnreportagen, Produktideen, Stadtgeschichten, Themen und Trends rund um Wohnen, Design und Lifestyle. .

THE OMNIA MOUNTAIN LODGE IN ZERMATT

Hoteltest
THE OMNIA MOUNTAIN LODGE IN ZERMATT
 

AUSGABE 8/16

AUSGABE 8/16
WOHNREPORTAGE SÜDAFRIKA
BADEZIMMER
SLAWISCHES DESIGN
 
 

GRUND-STÜCKE

Bodenbeläge
GRUND-STÜCKE
 

ERFRISCHEND WOHNLICH

Badezimmer
ERFRISCHEND WOHNLICH
 

DESIGN FÜR DIE INSEL

Wohnreportage Mallorca
DESIGN FÜR DIE INSEL
 

IN WILDER NATUR

Wohnreportage Südafrika
IN WILDER NATUR
 

SLAWISCHES DESIGN

Slawisches Design
SLAWISCHES DESIGN
 

BETONSKULPTUR IM PINIENMEER

L4 House
BETONSKULPTUR IM PINIENMEER
 

WEDA

Produktidee
WEDA
 
Schaufenster

SCHLICHTE KÜCHENINSEL

Auch dieses Modell ist eine Einzelanfertigung. Schlicht und zurückhaltend fügt sich die Kücheninsel in den Wohnraum ein. Fronten in mineralischem Werkstoff, Arbeitsplatte aus Keramik. BRUNNER KÜCHEN

GESCHLIFFENE MARMORPLATTEN

Bei diesem Wohnobjekt zieht sich geschliffener Marmor durchs ganze Haus. Die Steinplatten wurden verlegt, verfugt und vor Ort nochmals geschliffen. So entstand die homogene, spiegelähnliche Oberfläche. STONE GROUP

ERSTRAHLT IM NEUEN FARBENKLEID

Die schlichte, formvollendete Leuchtenkollektion «Conversio» wurde mit einer weiteren Farbvariante ergänzt. Die Ausführung «Aluminium farblos» betont die Natürlichkeit des Materials und verleiht dem Entwurf des renommierten Designbüros Atelier Oï Eleganz. Die Farbpalette der Pendel- und Stehleuchte umfasst nun vier aufeinander abgestimmte Eloxalfarben, die harmonische Beleuchtungskonzepte ermöglichen. ILLUMINARTIS

GERADLINIG UND CLEVER

Klare und feine Formen korrespondieren bei Smart mit handwerklicher Perfektion und durchdachter Modularität. Durch die intelligente und puristische Gestaltung passt sich das Einzelsofa Smart auch begrenzten Raumsituationen an und bietet auf kleiner Fläche maximalen Sitz- und Liegekomfort. Das Sofa ist in zahlreichen hochwertigen Bezugsmaterialien aus Leder und Stoff erhältlich. INTERTIME

KÜCHEN RAUM FÜR BEGEGNUNG

Kein Raum stellt so hohe Ansprüche an Funktion und Design wie die Küche und bereichert das Leben in allen Sinnen. Mit klaren Linien und modernster Küchentechnologie setzt diese Küche einen visuellen und funktionalen Schwerpunkt im Haus. Die offene LED-beleuchtete Nische mit Spülcenter ist mit Schwarzstahl ausgekleidet und setzt ein kreatives Element. Der gesamte Küchenraum wird mit Licht effektvoll in Szene gesetzt. BRUNNER KÜCHEN

DIE NEUEN FOLDER SOFAS

Dem Polder Sofa mit seiner eigenwilligen Rahmenform wurde 2015 mit neuen Farben und Materialien ein frisches Design verliehen. Der flache Korpus und die farbenfrohen Kissen erinnern an den Ursprung des Namens: Polder steht in Holland für niedrig gelegene eingedeichte Gebiete. Polder ist ein asymmetrisches Sofa, das sich als Links- oder Rechtsausleger definieren lässt und an unterschiedliche Raumsituationen anpasst. VITRA

EINE KÜCHE FÜRS LEBEN

In einer Küche wird nicht nur gekocht. Es wird gelacht, Neues ausprobiert, es gibt Erfolge und Rückschläge, es gibt Glücksmomente: Es wird gelebt. Die Ansprüche und Bedürfnisse von Kunden an Küchen sind so unterschiedlich wie die Gerichte, die darin zubereitet werden. Bei der r+s Schreinerei können Sie vor dem Kauf im Küchenlabor die verschiedensten Varianten ausprobieren und herausfinden, welche Kombination am besten zu Ihnen passt. R + S SCHREINEREI

FLOW-IN

FLOW-IN ist ein Premium-Induktionskochfeld mit integriertem Kochfeldabzug von SILVERLINE, der Innovationsschmiede für erlebnisorientiertes Kochen. Der Clou: Dünste werden direkt am Kochfeld nach unten abgesaugt! Die neue leistungsstarke FLOW-IN von SILVERLINE ist eine echte Innovation, die das Kochen regelrecht auf den Kopf stellt. SILVERLINE

FÜR GEBORGENEN SCHLAF

Das neue Bett «Calm 1» aus der «Purebeds»-Kollektion beeindruckt mit einer grossen Rückwand. Die linke Seite ist dabei etwas eingedreht, und eine runde Ablage hat dort ihren Platz. Wie alle Betten von SCHRAMM ist auch dieses mit dem 2-Matratzen-System ausgestattet: einer harten Unter- und einer weicheren Obermatratze, die sich dem Körper anschmiegt. SCHRAMM

TISCA METRO

TISCA METRO ist eine gewebte Schlingenstruktur aus dem Hause TISCA TIARA. Dieser Teppichboden wird durch eine strukturierte Oberfläche geprägt: Eine imitierte Waffelbindung mit erhabenem und dennoch tiefen Schlingenpol, geometrisch und gleichwohl grosszügig angeordnet. Optisch ist TISCA METRO einem Flachgewebe sehr ähnlich und trifft damit den Zeitgeist, weist aber wesentlich bessere Komfortwerte aus. TISCA
 
Agenda
 
 

Vitra Schaudepot

Der Vitra-Campus ist um ein architektonisches Bijou, das Schaudepot, reicher. Der Anfang Juni eröffnete Bau von Herzog & de Meuron hat eine Fassade aus gebrochenem Klinker und ist komplett fensterlos. Im Gebäude präsentiert das Vitra Design Museum seine umfangreiche Sammlung erstmals dauerhaft der Öffentlichkeit. Vitra Design Museum Charles-Eames-Strasse 2 D-79576 Weil am Rhein http://www.design-museum.de Dauerausstellung

Without Restraint

Die Ausstellung zeigt Werke mexikanischer Künstler aus der «Daros Latinamerica Collection» Zürich, der grössten und wichtigsten Sammlung ihrer Art in Europa. Kunstmuseum Hodlerstrasse 8–12, 3000 Bern 7 http://www.kunstmuseumbern.ch

Tapio Wirkkala

Die Ausstellung umfasst 250 Objekte aus Glas und Silber, die der renommierte finnische Gestalter Tapio Wirkkala (1915–1985) zwischen den 40er- und den 70er-Jahren entworfen hat. Im Bild ein Kaffeeset mit Entwurfsjahr 1959. Grassimuseum für Angewandte Kunst Johannisplatz 5–11, D-04103 Leipzig http://www.grassimuseum.de

85 JAHRE WOHNBEDARF – EINE INSTITUTION FEIERT JUBILÄUM

Aus der Schweizer Designgeschichte ist wohnbedarf nicht wegzudenken. Das 1931 gegründete Traditionsunternehmen hat sich im Laufe der Zeit zu einer Marke, einer Philosophie entwickelt. Vor 85 Jahren traten der Kunsthistoriker Sigfried Giedion, der Architekt Werner Moser und der Kaufmann Rudolf Graber an, um dem interessierten Publikum eine neue Art von Möbeln anzubieten, die im Einklang mit der gesellschaftlichen Aufbruchsstimmung der späten 1920er-Jahre standen. Die Forderung, Qualität mit Funktion und Form zu vereinen ist seitdem stets ein unverrückbarer Wert für wohnbedarf gewesen. Lassen auch Sie sich an einen Ort der Schweizer Designgeschichte entführen und schauen Sie am Samstag, den 1. Oktober 2016 von 10 bis 17 Uhr im wohnbedarf Zürich am Tag der offenen Tür vorbei. wohnbedarf wb ag Talstrasse 11-15 8001 Zürich http://www.wohnbedarf.ch

Tendence

Wer wissen will, welche Trends im nächsten Jahr den Konsumgüterbereich bestimmen werden, kommt an der Tendence nicht vorbei. Die Fachmesse umfasst die Produktbereiche Möbel, Dekoration, Geschenkartikel, Schmuck und Fashionbedarf. Erstmals findet die Sonderausstellung «Village» statt. Dort zeigen 10 führende Unternehmen, darunter Reisenthel oder Donkey Products, wie sich Produkte in den Läden effektvoller inszenieren lassen. Messe Frankfurt Exhibition Ludwig-Erhard-Anlage 1 D-60327 Frankfurt am Main http://www.tendence.messefrankfurt.com http://www.ch.messefrankfurt.com

Summer Mark(e)t

Design, Musik und Gaumenfreuden bei der Platzwehri (Schlechtwetter- Location annex-home, Zeughausgasse 9a) am 08. Juli 2016 10:00 bis 22:00 Uhr Baar, 17. Juni 2016 – Die Platzwehri in Zug - zwischen Landsgemeindeplatz und Unterer Altstadt - verwandelt sich am 08. Juli 2016 in den durchgestylten summer mark(e)t. Die Outdoor Shopping & Spa Lounge wird von den jungen Zuger Firmen annex-home und soulgasoline.ch mit ausgefallenen Ständen, Accessoires sowie Interior / Outdoor Design in Szene gesetzt. Sträuli Optik gesellt sich zu den Marktbetreibern mit einer neuen Brillenkollektion. Für das kleine Spa-Erlebnis und somit entspannte Gäste sorgen Erdem’s Barber Shop sowie Eve’s Beauty Lounge, während DJ Tribalneed den dazu passenden „Klangteppich“ ausbreitet. Kontakt Etage3 GmbH Mühlegasse 18 CH-6340 Baar +41 79 412 88 56 stayintouch@soulgasoline.ch http://www.annex-home.ch

 
 
 
 
Aktuelles
 

Yoga Aktiv-Wochen im Tessin

Vom 2. bis 8. Oktober 2016 finden die ersten Yoga Aktiv-Wochen unter der Leitung von Gabriela Ghenzi im Hotel Eden Roc***** Ascona statt, welches ein wunderschönes SPA mit einem interessanten Massage- und Beauty-Angebot hat. Beginnen Sie den Tag aktiv mit einem Kneipp-Rundgang am See und finden Sie unter fachkundiger Anleitung von Gabriela Ghenzi Ihre innere Balance mit täglichen Yoga- und Meditations-Kursen. In verschiedenen Workshops erfahren Sie mehr über Ernährung, Selbstheilungskräfte, Atmung und Meditation. Entspannen Sie bei individuell buchbaren Spa Treatments und entdecken Sie das Tessin bei Aktivausflügen. Als weiteres Highlight können persönliche Consulting & Healing Treatments bei Gabriela Gehnzi gebucht werden. Kulinarisch werden Sie gesund und vital vom Eden Roc Team durch die Woche begleitet. Detaillierte Informationen zum Yoga Aktiv-Programm, zu den Hotels, Kosten und Anmeldung finden Sie unter: www.optilution.ch www.edenroc.ch Informationen betreffend Private Consulting & Healing Treatments von Gabriela Ghenzi sowie Buchungen von Treatments: Optilution AG, Gabriela Ghenzi T. 055 285 86 06 E-Mail: g.ghenzi@optilution.ch

NATUR AUF UND NEBEN DEM TELLER

Ein Traumgarten, ein 5-Gang-Menü einer Starköchin und von der Natur inspiriertes Besteck und Geschirr. Das sind die «Zutaten» für diesen Event der speziellen Art. Grün, so weit das Auge reicht: Die Merian-Gärten sind eine beliebte, weitläufige Parkanlage mitten in Basel. Dort wird im Gewächshaus am 14. und 15. September im grossen Stil aufgetischt. Und zwar von Tanja Grandits, Chefköchin des mit 2 «Michelin»-Sternen und 18 «Gault Millau»-Punkten ausgezeichneten Restaurants Stucki in Basel. Für den Anlass im September kreiert sie ein veganes Menü mit biologischen Zutaten. Gegessen wird mit Besteck und Geschirr, das von neun internationalen Künstlern und Designern entworfen wurde. Darunter sind zum Beispiel die skurrilen Löffel von Gabi Veit, die an Pflanzen erinnern, oder die eigenwilligen Holzschalen mit Untergestell aus Secondhand-Besteck von Joo Hyung Park. Hinter der Idee steckt das Amsterdamer Unternehmen Steinbeisser, das seit vier Jahren kulinarische Events in der ganzen Welt organisiert. Der Anlass in Basel ist der erste in der Schweiz. Preis für das 5-Gang-Menü inkl. Wein: 275 Franken. Anmeldung unter: info@steinbeisser.org www.steinbeisser.org, www.stuckibasel.ch

Vitra Schaudepot

Der Vitra-Campus ist um ein architektonisches Bijou, das Schaudepot, reicher. Der Anfang Juni eröffnete Bau von Herzog & de Meuron hat eine Fassade aus gebrochenem Klinker und ist komplett fensterlos. Im Gebäude präsentiert das Vitra Design Museum seine umfangreiche Sammlung erstmals dauerhaft der Öffentlichkeit. Vitra Design Museum Charles-Eames-Strasse 2 D-79576 Weil am Rhein www.design-museum.de Dauerausstellung

Verlosung: Whiskey-Set von Nachtmann

Das neue Whiskey-Set «Highland» von Nachtmann haben wir auf der Frankfurter Messe Ambiente entdeckt. Es besteht aus einem Dekanter und unterschiedlichen Gläsern. Wir verlosen ein Set davon! Die Gläser eignen sich übrigens ausgezeichnet für Cocktails – für das Fotoshooting in der neuen Wohnrevue (WR 6/16) haben wir zum Beispiel einen feinen Negroni darin serviert! Das Rezept gibts hier… Viel Vergnügen beim Mixen und VIEL GLÜCK bei der Verlosung!

Helsinki Design

Chice nordische Möbel und Wohnaccessoires des dänischen Möbelherstellers Woud neu bei HELSINKI DESIGN Online Shop. Darüber hinaus haben wir neue coole und erschwingliche Möbel von Design House Stockholm in unsere Möbel-Kollektion aufgenommen. Zürich, Februar 2016. Woud ist ein junges Designlabel aus Dänemark und steht für grossartige Designmöbel mit skandinavischem Flair, die einfach unverwechselbar sind. Das schwedische Design House Stockholm hat 2016 neue Möbel lanciert, die nun bei HELSINKI DESIGN erhältlich sind. Diese skandinavischen Möbel und Wohnaccessoires verleihen jedem Zuhause einen nordisch wohnlichen Touch. Woud Möbel und Wohnaccessoires sind in der typisch nordischen Formensprache klar und simpel designed. Darüber hinaus besitzt jedes Woud Möbelstück aber auch einen tieferen Sinn, eine Bedeutung und eine Funktion was sie in dieser Kombination einzigartig macht. Das Woud Sortiment besteht aus hochwertigen, innovativen und sehr ästhetischen Möbeln, Lampen und Wohnaccessoires. Dabei hilft vor allem die Zusammenarbeit mit jungen Designern durch die Woud langlebige Designmöbel im Einklang mit nordischen Designtraditionen schafft.

MARKETING- & VERKAUFSASSISTENT/IN

Im Boll Verlag entstehen in enger Zusammenarbeit von Redaktion, Grafik und fachkundigen externen Mitarbeitern qualitativ hochwertige Magazine für eine anspruchsvolle architektur- und designorientierte Leserschaft. Die Grundpfeiler des Verlagshauses bilden das etablierte Magazin Wohnrevue, die Fachzeitschrift für Architektur und architekturrelevante Themen Modulør und das Magazin Places mit Geschichten über Orte und Menschen. Zur Ergänzung des Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n initiative/n MARKETING- & VERKAUFSASSISTENT/IN Ihre Hauptaufgaben: - Unterstützung der Leiterin Marketing & Verkauf sowie des Verkauf-Teams - Planung, Umsetzung und Controlling von diversen Marketingaktivitäten - Betreuung externen sowie internen Kommunikationsmassnahmen - Planung und Durchführung von Promotionen - Organisation von Events & Messen - Bewirtschaftung und Controlling der Online-Kanäle - Durchführung von Marktanalysen und Aufbereitung von Statistiken Anforderungen: - Kaufmännische oder verkaufsorientierte Aus- und / oder Weiterbildung - Weiterbildung im Bereich Marketing / Verkauf von Vorteil - Wille zur persönlichen und unternehmerischen Weiterentwicklung - Deutsche Muttersprache, weitere Sprachen von Vorteil - Gute EDV-Kenntnisse Wir suchen zur Ergänzung des jungen und aufgestellten Teams eine mitdenkende, flexible und motivierte Person, welche gerne Verantwortung übernimmt, eigenständiges Arbeiten gewohnt ist und ein Talent für Marketing und Verkauf hat sowie unternehmerisches Denken mitbringt. Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Funktion in einem lebendigen Umfeld. Nach Einarbeitung betreuen Sie zusammen mit der Leiterin Marketing & Verkauf den gesamten Bereich und haben somit die Möglichkeit bereits nach kurzer Zeit Verantwortung zu übernehmen. Wenn Sie dies wie auch attraktive Anstellungsbedingungen, eine offene Unternehmenskultur und ein dynamisches Team schätzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. bewerbung@bollverlag.ch Boll Verlag AG Sarah Preissel Stationsstrasse 49 8902 Urdorf 044’735’80’00