Vorhänge

Rubelli
«Baba Jaga» wurde nach einer Hexe der slawischen und russischen Mythologie ­benannt. Das Muster ist eine Neuinter­pretation des klassischen Hahnentritts.­
Hier abgebildet im Farbton Limone.
rubelli.com

Romo
Dank des exklusiven Zugangs zu den Skizzen von Alfred John Wise (1908–1985), renommierter botanischer Künstler, wurde die «Gardenia»-Kollektion geschaffen. Die verschiedenen Blumendessins sind von seinen Werken inspiriert. Auf dem Bild zu sehen: «Japonica»
romo.com

Kinnasand
Der Vorhang «Cosmix» erhält seine lebendige Farbe dank der doppelten Färbung des Textils. Die Verbindung von Polyester, Baumwolle und Metallgarnen schafft eine seidige Oberfläche. Verfügbar in 13 Farben. Breite: 140 cm
kinnasand.com
Von transparent bis blickdicht – die neuesten Textile fürs Zuhause.

Neueste Artikel

Lila Siewczyk

Holz zu einem Möbel verarbeiten, mit Algorithmen ein 3D-Schmuckstück entwerfen: Die Welt von Lila Siewczyk ist weit und ihr...

Zeitlose Klassiker fürs Zuhause: Accessoires in Weiss

Oft sind es die kleinen Details und sanften Akzente, die einen Raum und seine Atmosphäre ausmachen. Eine Auslese eleganter...

In eleganten Räumen Geschichte atmen

Wenn zwei historische Häuser aus unterschiedlichen Jahrhunderten mit einem spektakulären Neubau kombiniert werden, entsteht im besten Fall etwas Einzigartiges....

Weitere Artikel