Guss im Prozess

Im Dialog mit dem Familien­unternehmen Christenguss haben sich die beiden Designer Moritz Schmid und Ville Kokkonen ausführlich mit ­Gussverfahren befasst. Nun wird das Projekt im Rahmen der Ausstellung «Al 13» in der ­Galerie Okro gezeigt. Die ­Vernissage findet am 8. April in Chur statt.

Bild: Rasmus Norlander

Das Familienunternehmen Giesserei Christenguss spezialisierte sich in den vergangenen Jahren auf das Giessen von hochkomplexen Formen. Nach mehreren Partner-Projekten mit der ETH Zürich startet Christenguss seine erste Zusammenarbeit im Bereich Möbeldesign: Ein ­Projekt, welches in Zusammenarbeit zwischen Designer Moritz Schmid und Ville Kokkonen sowie der Galerie Okro entstand.
okro.com

Neueste Artikel

Filigraner Betonbau

Ein Doppelhaus aus Sichtbeton nahe Bern – das Werk des renommierten Architekturbüros Atelier 5.

Tageslicht und Frischluft für besseres Wohlbefinden

Ein gesundes Innenraumklima ist unerlässlich für unser Wohlbefinden. Wie die Faktoren Tageslicht und Frischluft dafür sorgen, dass wir uns drinnen wohl fühlen.

Beton auf Papier

Brutalismus - Die vorgestellten Bücher bieten vielfältige Einblicke in den Baustil der Moderne.

Weitere Artikel