Unter freiem Himmel

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen. Die hier präsentierten Möbel laden dazu ein, es sich an der frischen Luft gemütlich zu machen.

Bild: Flexform

Flexform
Aluminium macht die Gartenmöbel der Linie «Camargue» praktisch und leicht. Die Produkte sind stapelbar und bieten sich dadurch für den Objektbereich an. Sowohl Gestelle als auch Polster sind in verschiedenen Farben erhältlich.
flexform.it

Bild: Ethimo

Ethimo
Die Kollektion «Grand Life» wurde von Christophe Pillet designt und umfasst mehrere Sitzmöbel, Beistelltische und eine Sonnenliege. Teakholz wird hier kombiniert mit einem synthetischen Geflecht, das gegen UV-Strahlen resistent ist.
ethimo.com

Bild: Cane line

Cane line
«Hive» ist nicht nur ein Hängesessel, sondern kann auch auf einen Fuss aus Teakholz oder Aluminium platziert werden. Er ist in Natur und der Farbe Dusty green erhältlich. Die Polster sind wasserbeständig und nach einer Stunde wieder trocken.
cane-line.com

Bild: Dedon

Dedon
Vor 20 Jahren entwarf Richard Frinier das Daybed «Daydream» mit dem ausladenden Baldachin über dem wellenförmigen Gestell aus Aluminium. Das Himmelbett aus Wiener Rohrgeflecht ist zum Jubiläum im frischen Farbton Citrine erhältlich.
dedon.de

Bild: Freifrau

Freifrau
Der Schaukelstuhl aus der Sommerkollektion «Leyasol» kann sowohl draussen als auch drinnen eingesetzt werden. Das wetterbeständige Drahtgestell wird kombiniert mit einer abnehmbaren Auflage. Der gesamte Stuhl kann frei konfiguriert werden.
freifrau.com

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 03-23 der Wohnrevue.

Neueste Artikel

Kunst am Meer

Im Louisiana Museum bei Kopenhagen findet demnächst eine Ausstellung zu den Weltmeeren statt.

Fisch ahoi!

Das Kreativ-Studio MIK befasst sich mit szenografischen Inszenierungen und Farb- und Materialkonzepten im Set- und Interiordesign.

Ausgezeichnet

Die Swiss Design Awards wurden verliehen! Wir stellen einige der prämierten Projekte vor.

Weitere Artikel