Ein nachhaltiger Stuhl für drinnen und draussen

Der «Bell Chair» mit bauchigem Design wurde vom deutschen Industriedesigner Konstantin Grčić entworfen. Er besteht vollständig aus recyceltem Polypropylen und zeugt mit seinen 2.7 kg für geringen Materialeinsatz. Der Monoblock-Stuhl stand bisher in drei Farben zur Auswahl und ist seit Frühling 2022 zusätzlich in «Dawn» – einem sanftem Salbeiton – erhältlich. Der Stuhl eignet sich für drinnen genauso wie für draussen.
magisdesign.com

Neueste Artikel

Neues Schweizer Design

Eine Hommage an Haiti Die Label Schönstaub und Sang bleu ziehen gemeinsam die Fäden: Die neue, limitierte Kollektion der Designerin...

Der Badhersteller Schmidlin feiert Jubiläum

Das in Oberarth ansässige Familienunternehmen Schmidlin begeht dieses Jahr sein 75-Jahre-Jubiläum. 1947 von Wilhelm Schmidlin gegründet, wird das Unternehmen...

Italianità vom Feinsten

Davide Malberti, erzählen Sie uns etwas über Ihre Geschichte mit Rimadesio? Das Unternehmen wurde 1956 von unserem Vater Francesco gegründet....

Weitere Artikel