Eine Ode an den Ordnungshelfer

Sie bieten handlichen Stauraum und sind besonders lebhafte Möbel. Sideboards halten Oftgebrauchtes griffbereit, stellen die liebsten Dinge zur Schau und verbergen Unerwünschtes im Nu. In einer Ode an den Ordnungshelfer zeigen wir auf den folgenden Seiten eine Auswahl aktueller Modelle.

Fritz Hansen

Filigrane Konstrukte aus dünnen Rundstahlstäben verleihen der Kollektion «Planner» eine reduzierte Leichtigkeit. Das Möbel im Bild ist Sideboard und Regal zugleich und ist in zwei verschieden gegliederten Versionen erhältlich.
fritzhansen.com

Minotti

Das vertikale Sideboard ­«Superquadra» ist mit Palisander furniert, die ­Glasfronten in Schichtglas mit eingelegtem kupferfarbenem Metallnetz und mit einem Fussgestell in Aluminium ausgestattet. Dezente Belichtung und Details in Brandytönen verleihen dem Möbelstück eine exklusive Note.
minotti.com

IGN

«Enri» ist ein reduziert gestaltetes ­Möbel, das sich als Sideboard oder Solitärmöbel einsetzen lässt. ­Geraffte Filzbahnen in Anthrazit, Weiss meliert oder Blau lassen sich raffiniert öffnen und schliessen.
ign.swiss

Gerundete Glasfronten, Tablare aus rauchigem Kristallglas und diagonal gearbeitete Holzfronten in Nussbaum oder geräucherter Eiche verleihen «Costes» einen exklusiven Touch.
cattelanitalia.com

Rimadesio

Das Kabinett «Aliante» wirkt dank übers Eck laufender Glasfronten und einer filigranen Aluminiumstruktur ­besonders leicht und transparent.
rimadesio.it

 

Neueste Artikel

Sessel und Sofa von der Möbelmesse Mailand

Back to normal — beinahe zumindest. Statt im April traf sich die Design­branche in diesem Jahr erst im Juni. Nicht nur die Temperaturen liessen kaum jemanden kalt: Neben trendigen Neuauflagen und interessanten ­Innovationen entfachte besonders auch das persönliche ­Wiedersehen neues Feuer.

Alles rund um die Spüle

An der Eurocucina – der diesjährigen Möbelmesse – gab es ein Feuerwerk an spannenden Neuheiten und Trends im Küchenbereich zu bestaunen.

Vom Zollhaus zum idyllischen Gästehaus

Im zauberhaften Malcantone liegt ein charmantes Bed & Breakfast. Die Ruhe und die auserlesenen Vintage-­Möbel machen die Vecchia Dogana zur stimmungsvollen Oase.

Weitere Artikel