Fünf schlicht-elegante Stilwelten fürs Badezimmer

Das Badezimmer wird immer wohnlicher. Mit einem harmonischen Farbkonzept und abgestimmten Badmöbeln sowie Armaturen entsteht eine elegante, behagliche Raumatmosphäre. Fünf inspirierende Stilwelten.

Cosentino

Die «Avant-Garde’20»-Serie von DKTN by Cosentino wurde um drei Farbtöne erweitert, darunter «Helena». Das wolkige, weiss-graue Dessin wurde vom Naturstein Onyx inspriert. Kombiniert mit Details in Messing oder Roségold schafft die ultrakompakte Oberfläche ein elegantes Ambiente.
cosentino.com

Keuco

Bei der vielfältigen Kollektion «Edition 90» zieht sich der 90-Grad-Winkel konsequent durch die gesamte Ausstattung; von Armaturen und Waschtischen über Accessoires bis hin zu den Möbeln und Lichtspiegeln. Alle Elemente machen sowohl alleinstehend als auch im Ensemble eine gute Figur.
keuco.com

Schmidlin

Design trifft Ergonomie: Die Badewanne «Viva Shape» besteht aus glasiertem Titanstahl und wird aus einem Stück geformt. Der einseitig verbreiterte Rand dient als praktische Ablagefläche. Mit Whirlsystem ergänzbar.
schmidlin.ch

Geberit

Die Badserie «Geberit iCon» überzeugt mit Gestaltungsfreiheit im Bereich Keramik und Badmöbel. Bei letzteren stand vor allem die Optimierung des Stauraums im Mittelpunkt; ein modulares Organisationssystem sowie tiefere Schubladen sorgen für mehr Ordnung.
geberit.ch

Vitra Bad

Die Badkollektion «Plural» bietet eine Vielfalt an Grössen, Farben, Oberflächen und Formen. Die Serie umfasst Waschtische, Unterschränke und Kleinmöbel in sanft geschwungenen Formen. Im Bild: Waschtisch als frei stehende Monoblock-Lösung und Aufsatzwaschtische inkl. Unterbau derselben Serie.
vitra-bad.de

Neueste Artikel

Produkte und Objekte

Wenn das Design überzeugt. Wir stellen Ihnen die Hintergründe und Entwicklung eigenständiger Objekte und Produkte vor.

Von Fragen und Antworten

Wie sollte Design gelehrt werden? – eine Frage, welche die Hochschule für Kunst und Design Lausanne stets antreibt. Das Buch «The ECAL Manual of Style» bietet Antworten.

Auszeit im schicken Kleinod

Im Boutique-Hotel Mammertsberg im thurgauischen Freidorf weht ein frischer Wind. Die neuen Pächter, Spitzenkoch Silvio Germann und sein Mentor Andreas Caminada, haben dem Haus ein neues Erscheinungsbild verpasst.

Weitere Artikel