Auf Zeitreise

Inger und Knud Erik Hansen leben seit rund 20 Jahren auf Hellerup Manor im dänischen Fünen. Als das Paar das historische Landgut erwarb, war es in einem desolaten Zustand. Heute ist die Liegenschaft sorgfältig renoviert und der alte Bestand generiert eine wohlige Atmosphäre.

Sie hatten sich ihr Leben lang nicht vor Abenteuern gescheut: Kurz nachdem Knud Erik Hansen 2002 die Leitung des Familienunternehmens Carl Hansen & Søn von seinem Bruder übernommen hatte, stand die Frage im Raum, ob der Firmeninhaber und die Ärztin das 1419 erstmals erwähnte und danach zigmal umgebaute neo-klassizistische Gebäude erwerben wollten. Die beiden überlegten nicht lange, sondern packten die Gelegenheit beim Schopf. So verliessen sie ihren Bauernhof und zogen auf das Landgut mit grossem Garten und eigener Kapelle auf der Insel Fünen. An die erste Zeit in dem riesigen Haus erinnern sie sich voller Enthusiasmus. Es gab damals weder Badezimmer noch warmes Wasser. Spartanische Sommerwochen seien es gewesen, die den beiden in grossartiger Erinnerung geblieben sind.

Bild: Carl Hansen & Son
Bild: Carl Hansen & Son

Durch die liebevolle, mehrere Jahre dauernde Renovation hat das Landgut zu seiner einstigen Grandezza zurückgefunden. Beeindruckend ist auch die Einrichtung des Hauses. Diese setzt sich zusammen aus Antiquitäten und Möbeln, die Knud Erik Hansen während seiner Zeit in Asien und Südafrika erworben hatte sowie zahlreichen Möbeln von Carl Hansen & Søn. Es ist sozusagen ein Streifzug durch die knapp 100-jährige Geschichte des Familienunternehmens. Jedes Zimmer hat dabei seine ganz eigene Ausstrahlung. Accessoires, die das Ehepaar von Reisen mitbrachte, sorgen für eine persönliche und stimmungsvolle Atmosphäre.

Bild: Carl Hansen & Son

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 09-23 der Wohnrevue.

Neueste Artikel

Über alle Grenzen

Über die Stadtgrenzen hinaus haben wir die eindrucksvollsten, immersivsten Installationen und Szenografien des Fuorisalone für Sie aufgespürt.

Das Gestern im Heute

Anlässlich der Milano Design Week erhielten wir Einblick in die Wohnung des Architekten und Designers Luigi Morandi und seiner Familie.

06-24 | Arrivederci Milano!

Die Designwelt war während der alljährlichen Milano Design Week im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Häuschen – wie wir auch! In dieser Ausgabe lassen wir diese inspirierende Designwoche Revue passieren.

Weitere Artikel