Das luxuriöse Hideaway für diesen Winter

Das luxuriöse Hideaway für diesen Winter

Carlton Hotel St. Moritz

Auf über 1800 Höhenmetern, im Engadiner Hochtal, mit Blick über den St. Moritzersee, liegt das Carlton Hotel. Ein Hotel mit langer Geschichte, das die Tradition der luxuriösen Gastfreundschaft stets mit Modernität kombiniert.

Dem Tessiner Interior Designer Carlo Rampazzi gab man 2007 den Auftrag, das Haus im Rahmen der Komplettrenovierung neu zu gestalten. Während die bekannte, auf den See gerichtete Fassade bestehen blieb, veränderte sich das Interior komplett. Es entstand ein Suiten-Hotel. Was man in Hotels als Lobby kennt, ist im Carlton Hotel die Bel Etage. Mit ihren hohen Fenstern, lädt Sie ein, den beeindruckenden Blick auf sich wirken zu lassen. Fokuspunkt ist der Blick und nicht die Bar. Sie wirkt fast schwindend unbedeutend, wurde aber 2020 vom Forbes Magazin zu einer der besten Bars der Welt gekürt. Es herrscht Understatement.
Spätestens in den Suiten wird klar, worauf es den Gästen wohl ankommt: Raum, Privatsphäre und das inmitten einer atemberaubenden Bergkulisse. Alle Suiten sind in Richtung See und Berge gerichtet und bieten so den besten Ausblick, den man sich wünschen kann. Majestätisch wirkende Kopfteile riesiger Betten, schimmernde Kronleuchter oder Perlmutt Pulver in den Wänden, um ihnen einen dezenten Glanz zu verleihen, sind nur einige Details, die Carlo Rampazzi nutzt, um den Suiten ihre Aura zu geben. Nur edelste Materialien und oft verspielte, moderne und extravagante Elemente, verleihen seinem Stil das Gefühl von diskretem aber bestimmtem Luxus.

Die zwei Restaurants, das Romanoff, das wahrlich wirkt wie aus der Zarenzeit, oder das Da Vittorio, das 2 Michelin Sterne Küche aus Norditalien bietet, sind ebenfalls auf See und Berge gerichtet. Ebenso die Sonnenterasse, die dank ihrer Kulisse zu einem der beliebtesten Fotomotive in St. Moritz zählt.
Der Spa bietet Entspannung und Wellness und alles was das Herz begehrt. Mit seinem Outdoorpool stets mit der Natur im Blick, die den Ort im Winter so kraftvoll macht. Die private Spa Suite ist für alle Gäste buchbar, ist aber für Gäste des Carlton Penthouse vorreserviert. Sie geniessen die grösste Hotelsuite in St. Moritz mit 3 Schlafzimmern, 5 Terrassen und gar einem 360-Grad-Rundumblick.
Das Carlton Hotel kommt von langer Tradition, kennt sich mit individuellem aber dezentem Service aus und schützt seine Gäste in Privatsphäre und Luxus und das inmitten von einmaliger Naturkulisse. Um diese noch intensiver zu geniessen, hat das Hotel übrigens einen Outdoor Butler für seine Gäste.

carlton-stmoritz.ch

Keine Kommentare vorhanden

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.