Traditionelle Optik neu interpretiert

Der textile Bodenbelag «Tiara Traffic» ist in neun Farben und in Rollen oder als Fliesen (50 x 50 cm) erhältlich, die dank der Mehrfarbigkeit gestalterische Freiheit bieten und optisch nahtlos verlegt werden können.

Tisca wollte mit «Tiara Traffic» einen Teppich mit einer einzigartigen Optik schaffen, der so strapazierfähig und pflegeleicht ist, dass er in unterschiedlichen Anwendungsbereichen eingesetzt werden kann. Ausserdem wurde dem Gedanken der Nachhaltigkeit Rechnung getragen: Für den Teppich wird ausschliesslich Econyl-Garn verwendet. Dabei handelt es sich um ein regeniertes und wiedervertbares Garn, das aus Nylon-Abfallstoffen produziert wird, die sich in industriellen Plastikkomponenten, Fischernetzen und gebrauchten Teppichen befinden.

tisca.com
«Tiara Traffic» bringt mit der neu interpretierten Tweed-Optik urbanen Zeitgeist auf den Boden.

Neueste Artikel

Sessel und Sofa von der Möbelmesse Mailand

Back to normal — beinahe zumindest. Statt im April traf sich die Design­branche in diesem Jahr erst im Juni. Nicht nur die Temperaturen liessen kaum jemanden kalt: Neben trendigen Neuauflagen und interessanten ­Innovationen entfachte besonders auch das persönliche ­Wiedersehen neues Feuer.

Alles rund um die Spüle

An der Eurocucina – der diesjährigen Möbelmesse – gab es ein Feuerwerk an spannenden Neuheiten und Trends im Küchenbereich zu bestaunen.

Vom Zollhaus zum idyllischen Gästehaus

Im zauberhaften Malcantone liegt ein charmantes Bed & Breakfast. Die Ruhe und die auserlesenen Vintage-­Möbel machen die Vecchia Dogana zur stimmungsvollen Oase.

Weitere Artikel