Zitate aus der Region mit der Moderne kombiniert

Kurz vor Andermatt umfährt man mit dem Zug das Hotel ­Radisson­­ Blu, das sich selbstbewusst vor dem Bergmassiv präsentiert. Die transformierten traditionellen Chaletelemente der Fassade fallen ins Auge.

Der zweigeschossige Betonsockel wird in den oberen Stockwerken von Holzschindeln abgelöst. Das quergestellte Residenzgebäude hat einen Natursteinsockel und markiert so, dass es sich hier um eine andere Nutzung handelt. In der Lobby erschliessen sich alle Hauptfunktionen auf einen Blick. Der zentral gelegene offene Kamin wird mit einem umlaufenden und einladenden Sitzbereich gefasst. Die Réception wie auch die Bar wurden seitlich angegliedert und ergeben eine angenehme ineinanderfliessende Zonierung, ­welche ganz ohne Wände auskommt. Eine Welt aus Eichendielen, lokalem ­Granit und Elemente aus grünem Naturstein nehmen Zitate aus der ­Region auf, ohne zu überfrachten. Das Restaurant Spun stellt mit seinem rätoromanischen Namen und traditioneller Schweizer Küche lokale Bezüge her. Das Wellnesscenter Uela befindet sich im Residenzgebäude, das über eine Brücke im Obergeschoss zwischen den Gebäuden zu erreichen ist. Hier erwartet uns eine Saunalandschaft, ein Gym, ein Pool und ein sehr empfehlenswertes umfangreiches Treatmentangebot. Die Standard- und Superiorzimmer befinden sich in den ersten fünf Geschossen, die Suiten im sechsten. Letztere bieten das Privileg einer traumhaften Aussicht. Selbst die Standardzimmer sind mit fast 30 m² sehr geräumig und setzen die warme Materialsprache des gesamten Hotels fort. Das Interieur zitiert gewohnte ­Bilder wie zum Beispiel eine Sitzbank in einer Skihütte, die mit modernen abgehängten Leuchten ihren Weg ­gekonnt in die Moderne findet. Am nächsten Morgen stellen wir fest, dass wir für ein kurzes Wochenende in eine abwechslungsreiche Winterwelt entführt worden sind und eigentlich nicht in den Alltag zurückkehren wollen…

Der Tester
Dennis Clayton ­Matthiesen studierte ­Architektur in Hamburg und ist ­Partner im Büro Holzer Kobler ­Architekturen ­Zürich und Berlin.
holzerkobler.com

Das Hotel
Radisson Blu
Hotel Reussen
Bärengasse 1
6490 Andermatt
radissonblu.com

Neueste Artikel

Sessel und Sofa von der Möbelmesse Mailand

Back to normal — beinahe zumindest. Statt im April traf sich die Design­branche in diesem Jahr erst im Juni. Nicht nur die Temperaturen liessen kaum jemanden kalt: Neben trendigen Neuauflagen und interessanten ­Innovationen entfachte besonders auch das persönliche ­Wiedersehen neues Feuer.

Alles rund um die Spüle

An der Eurocucina – der diesjährigen Möbelmesse – gab es ein Feuerwerk an spannenden Neuheiten und Trends im Küchenbereich zu bestaunen.

Vom Zollhaus zum idyllischen Gästehaus

Im zauberhaften Malcantone liegt ein charmantes Bed & Breakfast. Die Ruhe und die auserlesenen Vintage-­Möbel machen die Vecchia Dogana zur stimmungsvollen Oase.

Weitere Artikel