«Farbe ist ein emotionales Thema, das professionell angegangen werden sollte.»

Alain Nembrini, mehr als 60 Jahre sind vergangen seit der Gründung von Ernst Wohnkonzepte. Was hat sich verändert, und welches sind heute die Kernkompetenzen des Unternehmens mit rund zehn Mitarbeitern?
Ursprünglich war es ein kleines Innendekorationsgeschäft für Bodenbeläge und Heimtextilien. Heute hingegen ist Ernst Wohnkonzepte auf Gesamteinrichtungen spezialisiert. Wir zeigen auf rund 1000 m2 unser Möbelsortiment mit ausgewählten Marken. Hinzu kommen die Bereiche Einrichtungskonzepte, Bodenbeläge, Bettenstudio, Wohnaccessoires sowie das hauseigene Nähatelier.  

Haben Sie einen Bestseller?
Ja, das Sofaprogramm «Jaan Living» von Walter Knoll, ein zeitgemässes schönes Polstermöbel auf filigranen Füssen. Es kann flexibel zu ganz unterschiedlichen Kompositionen kombiniert sowie mit Ablageflächen ergänzt werden. 

Gibt es im Beratungsangebot auch jüngere Aspekte?
Ja, die Farbberatung. Durch den Umbau unseres Showrooms lernten wir Katrin Trautwein, Inhaberin der Pigmentmanufaktur kt.Color kennen, die den Umbau im Bereich Farbgestaltung unterstützt hat. Sie hat uns angesteckt mit ihrer Leidenschaft für Farbe, und das war der Beginn unserer intensiven Zusammenarbeit. Mittlerweile ist Farbgestaltung ein wichtiger Bestandteil bei jedem Einrichtungskonzept, und wir bieten heute auch professionelle Farbberatungen an. 

Farbe im Raum ist ja ein ­aktuelles Thema. Welchen Tipp können Sie unseren Lesern diesbezüglich geben?
90% der Leute wählen eine Farbe für einen Raum aus, ohne sich jedoch vertieft mit Farbe auseinanderzusetzen. Dabei ist die Welt der Farben so vielfältig. Bei kt.Color zum Beispiel gibt es allein 34 verschiedene Weisstöne. In einem kleinen Badezimmer etwa kann man mit dem richtigen Ton ein grosszügigeres Raumgefühl schaffen, aber dazu braucht es Fachwissen. Farbe ist ein emotionales Thema, das professionell angegangen werden sollte. 

Das ganze Interview lesen Sie in der Juniausgabe der Wohnrevue. Hier bestellen.

Ernst Wohnkonzepte
Möbel Ernst AG
Hauptstrasse 9
5043 Holziken
info@ernst-wohnkonzepte.ch
ernst-wohnkonzepte.ch

Wort
Katrin Ambühl

Bild
Nicolas Duc

Neueste Artikel

Sessel und Sofa von der Möbelmesse Mailand

Back to normal — beinahe zumindest. Statt im April traf sich die Design­branche in diesem Jahr erst im Juni. Nicht nur die Temperaturen liessen kaum jemanden kalt: Neben trendigen Neuauflagen und interessanten ­Innovationen entfachte besonders auch das persönliche ­Wiedersehen neues Feuer.

Alles rund um die Spüle

An der Eurocucina – der diesjährigen Möbelmesse – gab es ein Feuerwerk an spannenden Neuheiten und Trends im Küchenbereich zu bestaunen.

Vom Zollhaus zum idyllischen Gästehaus

Im zauberhaften Malcantone liegt ein charmantes Bed & Breakfast. Die Ruhe und die auserlesenen Vintage-­Möbel machen die Vecchia Dogana zur stimmungsvollen Oase.

Weitere Artikel