Naturstein

Antonio Lupi

Naturstein

Angesagte Marken

Keiner ist wie der andere: Farb- und Strukturvariationen, Adern, Maserungen und Poren verleihen den Natursteinen eine einzigartige Erscheinung. Das mineralische Material ist vielseitig einsetzbar – wie, das verraten wir auf den folgenden Seiten.

Draenert
Die Tischplatte von «Kallisto» besteht aus dem brasilianischen feinkristallinen Gestein Agatha, das sich hauptsächlich aus glasig transparentem Quarz und feinschuppigem schwarzem Glimmer (Biotit) zusammensetzt. Die Tischwangen wurden so in die Platte integriert, dass aus den verbindenden Elementen ein optisches Highlight wird. Design: Alexia Mintsouli.
draenert.de

Antonio Lupi
Für das frei stehende Waschbecken «Ossimoro» wurde weisser orientalischer Marmor verwendet. Das italienische Designerduo Calvi Brambilla hat das Becken so gestaltet, dass der Stein ein fast fluides Aussehen erhält und so wirkt, als sei er zusammengedrückt worden. Die Inspiration stammt von einer Kunstausstellung von Angela de la Cruz.
antoniolupi.it

Weitere Inspiration finden Sie in der Augustausgabe der Wohnrevue. Hier bestellen.

Draenert

Keine Kommentare vorhanden

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.