Leuchten

Schlichtes und Ausgefallenes – eine Auswahl der neuesten Modelle internationaler Brands.
Marset
Auf den ersten Blick scheint «Bohemia» aus mundgeblasenem Glas zu sein. Tatsächlich besteht der transluzente, überdimensionale Leuchtenschirm aber aus Polycarbonat. Erhältlich in drei Farben, Durchmesser: 60,3 – 84 cm.
marset.com

Fabbian
Als Inspiration für «Spin-bo» diente die Bewegung eines Kreisels. Eine bronzefarbene Acrylglasscheibe sorgt für einen speziellen Lichteffekt. Zudem wird weisses Licht an die Wand gestreut. Durchmesser: 42 cm.
fabbian.com

Vibia
Verwischt die Grenzen zwischen Lichtquelle und Diffusor: «Halo Wall». Die Grundelemente des Modells sind Leuchtstäbe (Länge: 1 m), die zu grafischen Kompositionen zusammengestellt oder auch einzeln an die Wand montiert werden können. Sie streuen ein diffuses, angenehmes Umgebungslicht.
vibia.com

Weitere Inspiration für die Beleuchtung zu Hause finden Sie in der Aprilausgabe der Wohnrevue. Hier bestellen.

Neueste Artikel

Filigraner Betonbau

Ein Doppelhaus aus Sichtbeton nahe Bern – das Werk des renommierten Architekturbüros Atelier 5.

Tageslicht und Frischluft für besseres Wohlbefinden

Ein gesundes Innenraumklima ist unerlässlich für unser Wohlbefinden. Wie die Faktoren Tageslicht und Frischluft dafür sorgen, dass wir uns drinnen wohl fühlen.

Beton auf Papier

Brutalismus - Die vorgestellten Bücher bieten vielfältige Einblicke in den Baustil der Moderne.

Weitere Artikel