Küchen und Küchengeräte

Sie ist der Ort, an dem Menschen zusammenkommen und verweilen. Und wie beim Essen sind Geschmäcke bei der Gestaltung verschieden. Wir zeigen Ihnen nachfolgend eine Vielfalt an stimmigen Beispielen und Gadgets, die gerade angesagt sind.
Orea
«Orea W» ist ein äusserst praktisches, modulares Rückwandsystem. Der Clou sind 6 mm starke Schienen, die mit Strom versorgt werden. Tablare (u. a. mit integrierten LED-Spots), Gewürzhalter, USB-Docks oder magnetische Elemente – allesamt aus der eigenen Accessoires-Linie – können an der Rückwand frei positioniert werden. Das Schweizer Produkt ist in diversen Ausführungen erhältlich.
orea-kuechen.ch

Strasserthun
Für ein besonderes Projekt setzte Hossmann Küchen die veredelte Oberfläche «Sublidot» des Thuner Unternehmens ein. In die Rückwand aus schwarzem MDF wurden mit Lasertechnologie Muster eingebrannt. Messingfronten von Morath Design.
strasserthun.ch

Weitere Inspiration finden Sie in der Augustausgabe der Wohnrevue. Hier bestellen.

Neueste Artikel

Eine neue Tiroler Architekturperle

Der langersehnte Aufenthalt im The Secret in Sölden ist endlich da. Das regnerische Wetter im Ötztal tut unserer Stimmung...

Aus zwei mach eins

Ursprünglich bestand das Attikageschoss des Neubaus in Corseaux aus zwei Wohnungen. Da die Bauherrschaft von der Lage über dem...

Organische Raffinesse

Talsee fertigt individuelle Badeinrichtungen. Die neue Kollektion «Flow» ist in Zusammenarbeit mit dem Designstudio Bernhard Burkard entstanden und setzt...

Weitere Artikel