Garten

Roda

Vitra

Garten

Tische, Stühle, Liegen

Angesagtes für die Sommermonate: Wir haben für Sie eine Auswahl an Outdoormöbel zusammengestellt.

Roda
Der Malteser Designer Gordon Guillaumier hat den klappbaren Loungesessel und den Hocker der Kollektion «Orson» entworfen. Sitz, Rücken- und Armlehnen bestehen aus dem textilen Geflecht Batylin. Das Gestell ist aus Teakholz, die Verbindungsstücke sind aus Edelstahl. In diversen Farben verfügbar.
rodaonline.com 

Vitra
Ein Klassiker, der Schweizer Designgeschichte schrieb: der «Landi»-Stuhl von Hans Coray. Dieser war 1939 während der hiesigen Landesausstellung erstmals zu begutachten; der Zürcher Designer und Künstler entwarf das stapelbare Sitzmöbel aus Aluminium für die Aussenbereiche der Ausstellung. Rund 75 Jahre später hat das Schweizer Unternehmen mit Henriette Coray, der Witwe des Designers, den Stuhl neu aufgelegt. In diversen Farben verfügbar.
vitra.com

Dedon
Der Armlehnstuhl «Aiir», gestaltet vom Designerduo GamFratesi, besticht mit seiner Rückenlehne: Vertikale Ausschnitte sorgen für eine interessante Optik. Das Möbel mit Sitzschale aus Polypropylen und Untergestell aus Teakholz ist in vier Farben erhältlich. Ebenfalls im Bild: der Esstisch «SeaX» von Jean-Marie Massaud.
dedon.de

Dedon

Tags:
Keine Kommentare vorhanden

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.