Bernd Schellenberg

Bernd Schellenberg, Geschäftsführer der Schramm Werkstätten, im Gespräch.
Bernd Schellenberg, seit März 2020 sind Sie Geschäftsführer der Schramm Werkstätten. Sie ­starteten Ihren neuen Job also ­inmitten einer globalen Krise. Hat sich Ihr Arbeitsalltag unterdessen etwas beruhigt?
Welcher Alltag? Krisen sind vor allem auch sehr kreative Momente. Diese Krise ist ein Booster in unterschiedliche Richtungen – welche aber bereits davor erkennbar gewesen sind. Die Schramm Werkstätten sind für die sich verändernden Unique Selling Points perfekt gerüstet, wie im Übrigen unsere Mitbewerber auch. Firmen, die ehrliche Produkte herstellen und deren Geschichten von hohen ethischen Werten geprägt sind, werden als Gewinner aus dieser Krise hervorgehen.

Schramm steht für ein luxuriöses Schlaferlebnis ohne Kompromisse. Welchen Stellenwert hat guter Schlaf in Ihrem Leben?
Guter, oder viel besser gesunder, Schlaf wird in unserer Gesellschaft gerne unterschätzt. Wer wie ich ständig auf dem Gaspedal steht, sollte in den kurzen, täglichen Erholungsphasen den immensen Wert von Schlaf nicht ignorieren. Daher gehe ich hier keine Kompromisse ein und gebe gerne auch mal etwas mehr dafür aus.

Welche Rolle spielen Schramm-Produkte bei Ihnen zu Hause – bzw. in was für einem Bett schlafen Sie?
Ich schlafe seit Jahrzehnten in einem Schramm-Bett und habe mir unlängst ein neues Modell bestellt.

Wie und wo sind Sie aufgewachsen?
Aufgewachsen bin ich zunächst in Frankfurt und später in der Peripherie der grossen Stadt. Urbanität habe ich schon immer geliebt und gelebt.

Das ganze Interview lesen Sie in der Juniausgabe der Wohnrevue. Hier bestellen.

Schramm
Das Familienunternehmen aus Rheinland-Pfalz wurde 1923 gegründet und wird mittlerweile in der dritten Generation geführt. Die Traditionsfirma setzt seit bald 100 Jahren auf das sogenannte 2-Matratzen-System und entwickelt seine bestehenden Produkte stetig weiter. Schramm ist weltweit einer der führenden Luxusbettenhersteller, dessen hoher Qualitätsanspruch sich in sämtlichen Produkten widerspiegelt.
schramm-werkstaetten.com 

Neueste Artikel

Design im Doppelpack

Kreative Arbeit ist harte ­Arbeit. Eine stetige ­Auseinandersetzung mit der gestellten Aufgabe ist gefragt. Was liegt da näher, als diese Arbeit gemeinsam zu tun

Quo vadis, Milano?

Zur Jubiläums-Ausgabe der internationalen Möbelschau haben zahlreiche Brands in ­ihren Firmenarchiven ­gestöbert. Das ­Aufleben der Klassiker befeuert die aktuelle Faszination an der Retro-­Ästhetik.

Exquisites Treppenhaus

Sie schaffen Wohnwelten, ­bieten individualisierte Lösungen an und realisieren Gesamtumbauten ganz nach dem Gusto ihrer Kunden. ­Unlängst hat Roomdresser bei einer doppelstöckigen ­Wohnung in Montreux innenarchitektonische Expertise ­bewiesen.

Weitere Artikel