«Was uns an Vintage gefällt, ist das Thema der Langlebigkeit»

Philipp Bach, im letzten November wurde der neue Zürcher Store Enea Outside In eröffnet. Welche Erfahrungen haben Sie bisher gemacht?
Wir hatten einen tollen Start und konnten interessante Projekte für unsere Innenarchitekten gewinnen. Ohne Shutdown hätten wir natürlich Freunde und Interessenten gerne zu einer Eröffnungsfeier geladen. Die Reaktionen der Kunden zeigen, dass der Standort am Löwenplatz zwischen Bahnhofstrasse und Europaallee gut gewählt ist. Immer wieder lassen sich Passanten für die gezeigten Designobjekte begeistern und die pulsierende Umgebung wirkt positiv auf das Team von Outside In.

Enea ist ja vorwiegend aus der Gartengestaltung bekannt. Im Store hingegen findet man spezielle Möbelkollektionen und Vintageobjekte. Wie kam das?
Über die Jahre und durch die Erfahrung mit den verschiedenen Projekten entwickelte Gründer Enzo Enea die Philosophie «Outside In», die den gesamten Perimeter eines Projektes als Einheit versteht und ihn von aussen nach innen gestaltet. Ein Konzept, das sich bewährt, Projekten Mehrwert verleiht und schlussendlich Kunden glücklich macht. So gestaltet Enea seit über 15 Jahren auch Innenräume und steht beratend bei Fragen der Innenarchitektur, Möbelwahl oder Terrassengestaltung zur Seite.

Ist vonseiten der Kunden in den letzten Jahren das Bedürfnis gestiegen, ein Haus, eine Wohnung ganzheitlicher betreffend innen und aussen zu gestalten?
Die Kunden entdecken immer häufiger den Mehrwert der Philosophie «Outside In». Sie schätzen auch den umfassenden Service, den diese Philosophie bedingt, bekommen Kunden so doch vom Aussen- bis zum Innenbereich alles aus einer Hand.

Wie unterscheiden sich die Läden in Rapperswil-Jona und Zürich?
Als Verkaufsleiter bin ich für die Sortimentspflege im Showroom in Rapperswil-Jona und im Design Store in Zürich zuständig. Im Showroom haben Kunden die Möglichkeit, die Outdoormöbel-Selektion von Enea zu entdecken. Im Outside In finden sich internationale Marken für den Indoor-Bereich sowie Accessoires. Auch wer auf der Suche nach professioneller Beratung für ein Innenarchitektur-Projekt ist, findet hier kompetente Experten mit internationaler Erfahrung. 

Das ganze Interview lesen Sie in der Ausgabe 03—21 der Wohnrevue. Hier bestellen.

Enea Outside In
Usteristrasse 14
8001 Zürich
enea.ch

Neueste Artikel

Sessel und Sofa von der Möbelmesse Mailand

Back to normal — beinahe zumindest. Statt im April traf sich die Design­branche in diesem Jahr erst im Juni. Nicht nur die Temperaturen liessen kaum jemanden kalt: Neben trendigen Neuauflagen und interessanten ­Innovationen entfachte besonders auch das persönliche ­Wiedersehen neues Feuer.

Alles rund um die Spüle

An der Eurocucina – der diesjährigen Möbelmesse – gab es ein Feuerwerk an spannenden Neuheiten und Trends im Küchenbereich zu bestaunen.

Vom Zollhaus zum idyllischen Gästehaus

Im zauberhaften Malcantone liegt ein charmantes Bed & Breakfast. Die Ruhe und die auserlesenen Vintage-­Möbel machen die Vecchia Dogana zur stimmungsvollen Oase.

Weitere Artikel