Oase im Innern

Ein 400 Jahre alter Bonsai,  Kunstwerke und seltene Vintagemöbel – darunter etwa eine Liege von Oscar Niemeyer oder Stühle von Pierre Jeanneret – lassen die Besucher staunen. Willkommen im Reich von Outside In, dem neuen Showroom von Enea.

 

 

Mit dem neuen Standort im Herzen von Zürich will das Unternehmen mit Hauptsitz in Rapperswil-Jona aufzeigen, dass es nicht nur viel Know-how im Bereich Gartengestaltung, sondern auch Innenarchitektur hat. Der Showroom liegt im renovierten Geschäftshaus Gessnerhof – umgeben von Schanzengraben, Sihl und alten Linden. Outside In wurde nach Enzo Eneas ganzheitlichem Ansatz gestaltet: Natur und Architektur, Aussen- und Innenräume gehen fliessend ineinander über. So sind viele Materialien, die traditionellerweise im Aussenbereich eingesetzt werden, im Innern zu finden. Darunter etwa Stein oder Holz. Zudem ist die Liebe zum Detail im Showroom, der wie eine zweigeschossige Wohnung gestaltet ist, auffallend. Eine Tatsache, die nicht zuletzt der Mailänder Innenarchitektin Chiara Butti, die Showrooms für Giorgio Armani, Louis Vuitton und andere Edelmarken entwirft, zu verdanken ist. Sie war in Zusammenarbeit mit Enzo Enea für die Innenarchitektur und Einrichtung zuständig. Definitiv ein wundervoller Ort der Inspiration!

Enea Outside In
Die drei Protagonisten von Enea Outside In sind Enzo Enea, CEO und Creative Director der Enea GmbH mit Hauptsitz in Rapperswil-Jona, Chiara Butti, Interior Designerin aus Mailand und mitverantwortliche Gestalterin des neuen Zürcher Showrooms, und Alessandro Marchesi, Leiter Innenarchitektur bei der Enea GmbH.
enea.ch/outsidein

Neueste Artikel

Paolo Bestetti von Baxter

Der Norditaliener über die Firmenphilosophie, neue Kollektionen und sein eigenes Zuhause

Inspiration für die eigene Küche

An der Eurocucina – der diesjährigen Möbelmesse – gab es ein Feuerwerk an spannenden Neuheiten und Trends im Küchenbereich zu bestaunen.

Svizzeri a Milano

Die Milano Design Week ist auch für das Schweizer Designschaffen ein Fixstern. Die heimische Szene hat in diesem Jahr mit zahlreichen Neuheiten, Newcomern und Kollaborationen aufgewartet. Wir zeigen unsere Favoriten.

Weitere Artikel