Noblesse am Lago di Lugano

Noblesse am Lago di Lugano

Villa am See

Direkt am Wasser hat sich eine junge Familie ihren persönlichen Wohntraum verwirklicht und eine Villa aus den 50er-Jahren kernsaniert. Nach dem Umbau verpasste die Architektin Maria Duborkina den Räumlichkeiten den letzten Schliff: Sie inszenierte bestehendes Mobiliar neu und ergänzte es mit massgefertigten Einbauten sowie stimmigen Dekoelementen. Ihr feines Gespür für Farben, Formen und Materialien verleiht dem edlen Rückzugsort das gewisse Etwas.

Am Anfang war das Kinderzimmer
Ursprünglich lautete der Auftrag an Maria Duborkina, «nur das Zimmer» des jüngsten Mitglieds der dreiköpfigen Familie neu zu gestalten. Die gebürtige Russin, die an der renommierten Hochschule in Mendrisio Architektur studiert hatte, liess es sich nicht nehmen, auch bei einem auf den ersten Blick bescheidenen Projekt aus dem Vollen zu schöpfen. «Das Zimmer hat einen direkten Zugang zur Terrasse und zum Garten mit Seeanstoss, mit einer unglaublichen Sicht aufs Wasser. Jedoch fehlte der kindliche Touch», sagt sie. Also schlug sie der Familie eine Kombination aus bunten Möbeln und grafischen Farbakzenten vor, die dem Zimmer eine verspielte Note verleihen. Das Resultat überzeugte die Eltern derart, dass sie Maria damit beauftragten, dem gesamten Haus einen neuen Look zu verpassen. 

Wandel zum eleganten Rückzugsort
Das Haus war vor nicht allzu langer Zeit vom Architekturbüro Bauer Krieger aus Lugano kernsaniert worden. Die Hülle wurde belassen, das Innenleben komplett modernisiert: geschliffene Marmorböden, weisse Wände, hochwertige Küchen- und Badeinbauten. «Alles auf sehr hohem Niveau, funktional und nüchtern – was fehlte, war das gewisse Etwas», sagt Maria rückblickend. Auch Mobiliar war bereits einiges vorhanden: vorwiegend Objekte internationaler Marken. Allerdings waren sie nicht besonders stimmig miteinander kombiniert. Deshalb ergänzte Maria sie mit italienischen Edelbrands wie B & B Italia, Poliform, Flexform oder Flos, um nur einige zu nennen. «Ausserdem fehlten
Accessoires sowie den Look komplettierende Sideboards, Beistelltische oder Einbauten», erklärt die Architektin. Da die Familie nach dem Einzug viel auf Reisen war, hatte sie keine Zeit gefunden, das Interieur komplett auf ihre Bedürfnisse anzupassen. Das Ziel des Auftrags an Maria war deshalb, aus dem hochwertig sanierten Gebäude einen eleganten Rückzugsort zu schaffen. Einzig Küche und Bäder blieben bestehen, die restlichen Innenräume erhielten ein adäquates Facelifting.

Durchgehend stimmiges Ambiente
Die Wohnräume sind auf drei Etagen gegliedert. In der mittleren befindet sich das Wohnzimmer mit einem direkten Zugang zum Esszimmer. Sofas und Sessel von Christian Liaigre, der markante Marmortisch sowie die opulente Hi-Fi-Anlage waren bereits vorhanden – allerdings anders platziert. «Ich ergänzte den Esstisch mit Stühlen von B & B  Italia und einem handgefertigten Teppich von Domaniecki», sagt Maria. Ausgewählte Vasen und Grünpflanzen sorgen für eine frische Atmosphäre. Ein Stockwerk tiefer, direkt neben dem Kinderzimmer, mit dem alles begann, befinden sich der Masterbedroom und das Gästezimmer. Das Bett der Eltern, ein Boxspringbett in braunem Leder, harmonierte anfänglich nicht mit dem Raum. Also liess Maria das Betthaupt und das Gestell neu mit Stoffen von Pierre Frey überziehen und kombinierte dazu eine hochwertige Tapete von Jim Thompson. Ausserdem liess sie Nachttische fertigen, die farblich abgestimmt und an die Betthöhe angepasst sind. Auch die Vorhänge wurden durch Larsen-Stoffe ausgewechselt – ein sanftes Cremeweiss fügt sich in die gedämpfte Farbwelt des Elternschlafzimmers ein. Ähnlich wurden auch die weiteren Räumlichkeiten neu gestaltet. Im Gästezimmer kombinierte Maria eine Sitzbank zum Bett, sodass eine praktische Ablage entstand. Für einen Eyecatcher sorgt der grüne Samtstoff. In Kombination mit Sukkulenten und formschönen Dekovasen entsteht ein elegant-gemütliches Raumklima.

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Maiausgabe der Wohnrevue. Hier bestellen.

Maria Duborkina
Die gebürtige Russin studierte Architektur in Kasan (Russland) und Mendrisio. Kurz nach ihrem Masterabschluss gründete sie ihr eigenes Studio MD Creative Lab. Der Fokus ihrer Arbeit liegt auf der eleganten Verbindung von Architektur und Interior Design – ihre Projekte sprechen eine mondäne Formensprache mit einem Hauch von Luxus. Maria Duborkina lebt und arbeitet in Lugano.
mdcreativelab.ch 

Wort
Benjamin Moser

Bild
Elena Krox

21 Kommentare
  • My Botox La
    Veröffentlicht am 22:31h, 06 August

    I blog often and I really appreciate your information. The article has truly peaked my interest. I am going to book mark your blog and keep checking for new details about once a week. I subscribed to your RSS feed too.

  • Nutrition Central USA
    Veröffentlicht am 20:39h, 06 August

    May I simply just say what a relief to uncover an individual who actually knows what they’re discussing on the web. You definitely realize how to bring an issue to light and make it important. A lot more people have to check this out and understand this side of your story. I was surprised you are not more popular since you certainly have the gift.

  • Roller Up
    Veröffentlicht am 09:48h, 06 August

    Good info. Lucky me I ran across your site by accident (stumbleupon). I have book-marked it for later!

  • Arba Pro
    Veröffentlicht am 09:47h, 06 August

    This website was… how do you say it? Relevant!! Finally I’ve found something that helped me. Appreciate it!

  • Baby Paradise Store
    Veröffentlicht am 23:10h, 04 August

    I enjoy looking through a post that can make people think. Also, thanks for permitting me to comment!

  • Good Cheap Services
    Veröffentlicht am 12:51h, 04 August

    I blog often and I really thank you for your content. This article has truly peaked my interest. I’m going to bookmark your blog and keep checking for new information about once per week. I subscribed to your RSS feed as well.

  • Roller Up
    Veröffentlicht am 12:51h, 04 August

    This web site truly has all the information I needed concerning this subject and didn’t know who to ask.

  • Keder Band
    Veröffentlicht am 00:52h, 04 August

    This is a topic that’s near to my heart… Thank you! Where are your contact details though?

  • 1st Counsel
    Veröffentlicht am 00:30h, 04 August

    This is the right blog for anyone who wants to find out about this topic. You realize a whole lot its almost tough to argue with you (not that I really would want to…HaHa). You certainly put a brand new spin on a topic that’s been written about for ages. Excellent stuff, just great!

  • sim so dep
    Veröffentlicht am 12:01h, 02 August

    This is a good tip particularly to those new to the blogosphere. Simple but very precise information… Appreciate your sharing this one. A must read post!

  • Short Sales Experts
    Veröffentlicht am 09:31h, 02 August

    Way cool! Some extremely valid points! I appreciate you penning this write-up and the rest of the site is very good.

  • video advertising app
    Veröffentlicht am 17:34h, 01 August

    Everything is very open with a very clear clarification of the issues. It was really informative. Your website is very useful. Thank you for sharing!

  • Plumber Online
    Veröffentlicht am 00:03h, 01 August

    I could not refrain from commenting. Perfectly written!

  • article
    Veröffentlicht am 19:36h, 31 Juli

    Greetings! Very useful advice within this article! It is the little changes that will make the largest changes. Many thanks for sharing!

  • Free Reverse Phone Number Lookup
    Veröffentlicht am 01:57h, 27 Juli

    When I initially commented I appear to have clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and from now on whenever a comment is added I get 4 emails with the exact same comment. Perhaps there is an easy method you can remove me from that service? Cheers!

  • SEO Consult
    Veröffentlicht am 18:03h, 26 Juli

    Good info. Lucky me I recently found your site by chance (stumbleupon). I have bookmarked it for later!

  • E Backers
    Veröffentlicht am 21:33h, 25 Juli

    This blog was… how do you say it? Relevant!! Finally I have found something that helped me. Thanks a lot!

  • Yago Mattress
    Veröffentlicht am 16:31h, 25 Juli

    There’s certainly a lot to find out about this subject. I like all the points you have made.

  • Tribe Of Dads
    Veröffentlicht am 01:18h, 25 Juli

    Great info. Lucky me I found your blog by chance (stumbleupon). I have saved as a favorite for later!

  • Mohamed Humpries
    Veröffentlicht am 19:19h, 24 Juli

    The next time I read a blog, I hope that it does not fail me just as much as this particular one. I mean, Yes, it was my choice to read, however I really believed you would have something useful to say. All I hear is a bunch of crying about something you can fix if you were not too busy looking for attention.

  • Scopiers
    Veröffentlicht am 14:28h, 23 Juli

    Everything is very open with a precise explanation of the issues. It was truly informative. Your site is very helpful. Thanks for sharing!

Schreiben sie einen Kommentar