Lichtgestalt des Schweizer Designs

Lichtgestalt des Schweizer Designs

Willy Guhl

Willy Guhl (1915 – 2004) war Mitbegründer der Vereinigung Schweizer Innenarchitekten (VSI) und unterrichtete knapp 40 Jahre an der heutigen Zürcher Hochschule der Künste. Reto Coaz und die Brüder Michael und Faro Burtscher von der Kreativagentur Eclipse Studios produzieren auf Eigeninitiative einen Dokumentarfilm über den Altmeister. Wir sprachen mit den Machern über ihr Herzensprojekt.

Willy Guhl ist bekannt in der Schweizer Gestalterszene: Jeder Designstudent kennt den «Guhl-Stuhl», den er für die Firma Eternit entwickelte. Auch sein Bestreben, die Kunstgewerbeschule enger als damals üblich mit der Industrie zu verknüpfen, um den Schülern bessere Zukunftschancen zu verschaffen, ist allgemein bekannt. Sucht man nach Bildmaterial über den Altmeister, findet man jedoch nur wenig. Bilder aus der Anfangszeit seiner Karriere, als er sein eigenes Studio gründete (1939), bestehen fast keine. «Filmisch gibt es noch weniger Material als fotografisch», sagt Michael Burtscher, auf die Beweggründe ihres Filmprojekts angesprochen. Der Auslöser für das Projekt war aber ein Zufall: Eclipse Studios produziert Grafik und Werbespots für unzählige Schweizer Firmen und KMU. Eines Tages kam ein Kunde im Schaffhauser Studio vorbei, um ein laufendes Projekt zu besprechen. Beiläufig schaute er sich einen roten Stuhl von der Seite an und bemerkte: «Ich wusste gar nicht, dass ‹Modell 3100› für Dietiker in Rot produziert wurde.» Auf seine vertieften Kenntnisse über Guhls Werk angesprochen, stellten Michael und sein Bruder Faro fest, dass ihr Kunde Guhls Sohn war. «Willy stammte auch aus Schaffhausen – dass sein Sohn unser Kunde ist, hätten wir ohne diesen Zufall nie herausgefunden», sagt Faro. Die Brüder begannen dem Hinweis des Sohns nachzugehen und merkten bald, dass es keinen ausführlichen Dokumentarfilm über den Grossmeister des Schweizer Designs gibt. «Kurz entschlossen machten wir uns zum Ziel, diesen Umstand zu ändern und einen Dokumentarfilm zu drehen.»

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Juniausgabe der Wohnrevue. Hier bestellen.

 

Eclipse Studios
Die beiden Brüder Michael (rechts) und Faro Burtscher (Mitte) gründeten zusammen mit Reto Coaz (links) 2007 die Firma Ecplise Studios. Seit drei Jahren arbeiten sie an einem Dokumentarfilm über Willy Guhl, der 2021 Premiere feiern wird. Die im Rahmen des Dokumentarfilms entstandene Ausstellung in der Kammgarn West (ehem. Halle für Neue Kunst Schaffhausen) ist vom 12. bis zum 21. Juni 2020 geplant. Die Durchführung ist noch ungewiss. Aktuelle Infos zum Projekt unter:
willyguhl.ch

Wort
Benjamin Moser

Bild
Faro Burtscher

7 Kommentare
  • adreamoftrains best web hosting
    Veröffentlicht am 05:45h, 09 August

    Thank you, I have recently been searching for info approximately this subject for ages
    and yours is the greatest I’ve came upon so far.
    However, what about the bottom line? Are you positive about the source?
    adreamoftrains website hosting services

  • website hosting companies
    Veröffentlicht am 22:43h, 08 August

    Hello my loved one! I want to say that this article is awesome, great written and come with
    almost all vital infos. I’d like to peer extra posts like this .

  • website host
    Veröffentlicht am 17:59h, 06 August

    Excellent blog you have got here.. It’s difficult to find high quality writing like yours these days.
    I honestly appreciate individuals like you! Take care!!

  • best website hosting
    Veröffentlicht am 19:37h, 05 August

    Hello! I know this is kinda off topic however I’d figured I’d ask.
    Would you be interested in trading links or maybe guest authoring a
    blog post or vice-versa? My blog goes over
    a lot of the same subjects as yours and I believe we could greatly benefit from
    each other. If you are interested feel free to shoot me an email.

    I look forward to hearing from you! Fantastic blog by the way!

  • best web hosting sites
    Veröffentlicht am 12:01h, 05 August

    This is very interesting, You’re a very skilled blogger.

    I’ve joined your rss feed and look forward to seeking more of your magnificent post.
    Also, I’ve shared your website in my social networks!

  • flight search
    Veröffentlicht am 03:14h, 31 Juli

    Very great post. I just stumbled upon your weblog and wished to mention that I’ve really
    enjoyed browsing your blog posts. After all I’ll be subscribing to your feed and I am hoping you write again soon!

  • cheap flights with jet2 sale flights
    Veröffentlicht am 10:59h, 27 Juli

    Your means of describing the whole thing in this paragraph is really pleasant, all be capable of effortlessly understand it, Thanks
    a lot.

Schreiben sie einen Kommentar