Im Zeichen des Lichts

Im Zeichen des Lichts

Schweizer Pioniere

Im Bereich Leuchtendesign hat die Schweiz gleich mehrere helle Köpfe vorzuweisen. Wir ehren eine Grande Dame dieser Disziplin, feiern das Jubiläum einer Traditionsfirma und zeigen auf, was zwei Lichtprofis derzeit umtreibt.

«Swissness steht hoch im Kurs»
Lichtteam ist eines der grössten Lichtfachgeschäfte der Schweiz. Neben dem Hauptshowroom in Rothenburg, der eine Ausstellungsfläche von über 1000 m2 umfasst, gibt es einen 600 m2 grossen Showroom in Luzern. Geführt wird Lichtteam von André Bachmann, Simon Birrer und Martin Garn. Mit Letzterem haben wir über Lichtblicke und Zukunftsszenarien gesprochen.

Martin Garn, Glauben Sie, dass das Thema Licht nach dieser düsteren Krisenzeit an Bedeutung gewinnen wird?
Ich glaube fest daran, dass unsere Gesellschaft nun vermehrt in die eigenen vier Wände investieren wird. Ob das Möbel, Leuchten oder Gartenobjekte sind, spielt keine Rolle. Unser Motto, wohlfühlen zu Hause, soll dies unterstreichen – jetzt erst recht.

Gibt es derzeit eine neue Kollektion oder ein neues Brand im Sortiment, das besonders gut ankommt bei der Kundschaft?
Neue Kollektionen stehen bei uns zurzeit weniger im Fokus, wir legen unser Augenmerk vielmehr auf zuverlässige und beständige Kollektionen. Auch Swissness steht bei uns hoch im Kurs. Ribag, Baltensweiler oder Ligalicht beispielsweise sind tolle Schweizer Brands, die Design, Handwerk und Qualität verkörpern.
lichtteam.ch

Innovativ seit 50 Jahren
Die Schweizer Leuchtenfirma Belux feiert heuer ihr 50-jähriges Bestehen. Anfänglich stellte das 1970 gegründete Unternehmen Leuchten für den Werkstattbereich her, zehn Jahre später begann sich Belux vermehrt auf die Entwicklung und Produktion von Designleuchten zu spezialisieren. Die Herangehensweise an neue Lichtobjekte war stets experimentell und innovativ; wegweisend war die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Designer Hannes Wettstein (1958 – 2008). Zur beeindruckenden Produktpalette des Leuchtenherstellers gehören unter anderem Modelle von namhaften Gestaltern wie
Matteo Thun, Frank Gehry (im Bild sein Entwurf «Cloud»), Herzog & de Meuron oder den Bouroullec-Brüdern. Seit 2016 gehört Belux dem belgischen Produzenten Kreon, der auf Lichtlösungen im Bereich Architektur spezialisiert ist.
belux.com

Keine Kommentare vorhanden

Schreiben sie einen Kommentar