Zeitlose Begleiter

Das Vermächtnis des Schweizer Designs wird fortwährend gepflegt, neu interpretiert und erweitert. Wir präsentieren eine Auswahl an aktuellen Produkten, die von heimischen Betrieben entwickelt und
gefertigt werden.

Création Baumann
Mit den «Acoustic Stripes» erweitert der Textilproduzent sein Angebot an Akustiklösungen um einen reduzierten Lamellenvorhang. Dieser besteht aus 7 mm starkem Polyester in melierter Optik und ermöglicht spannende Raumzonierungen.
creationbaumann.com

Mox
Das Lehnregal «Pool 196» des Zürcher Betriebs ist längst ein Klassiker des Schweizer Designs. Nun gibt es das Möbel mit Tablaren aus abgekantetem Blech, getragen von einer Struktur aus Rundstahlrohren. Auch in knalligem Verkehrsrot zu haben.
mox.ch

Wogg
Mit «Wogg 75» lancieren Daniel T. Maurer und Christoph Marchand ein Rollfronten-System aus rezyklierten Aluminiumprofilen. Dieses kann von Schreinereien unter Lizenz im Möbelbau für Küche, Bad oder Wohnräume eingesetzt werden.
wogg.ch

Schindler Salmerón
Margarita Salmerón und Christoph Schindler entwarfen das Regal «RG/04» ursprünglich als Geschenk für ihre Tochter. Erhältlich ist die Ablagefläche aus Stahlblech in diversen von Textildesignerin Clara Sollberger kuratierten Farbtönen.
schindlersalmeron.com

Neueste Artikel

Über alle Grenzen

Über die Stadtgrenzen hinaus haben wir die eindrucksvollsten, immersivsten Installationen und Szenografien des Fuorisalone für Sie aufgespürt.

Das Gestern im Heute

Anlässlich der Milano Design Week erhielten wir Einblick in die Wohnung des Architekten und Designers Luigi Morandi und seiner Familie.

06-24 | Arrivederci Milano!

Die Designwelt war während der alljährlichen Milano Design Week im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Häuschen – wie wir auch! In dieser Ausgabe lassen wir diese inspirierende Designwoche Revue passieren.

Weitere Artikel