Angesagte Geschirrsets und Accessoires in dunklen Farben

Oft sind es die kleinen Details und sanften Akzente, die einen Raum und seine Atmosphäre ausmachen. Eine Auslese eleganter Geschirrsets, verspielter Dessins und nordisch geprägter Accessoires. 

Serax

«Rur:al» ist eine Ode der Keramikerin und Bildhauerin Anita Le Grelle an die Natur. Der Name des Sets, bestehend aus Schüsseln, Tellern und Vasen, deutet auf das ländlich geprägte, zeitlose Aussehen hin. Das Zusammenspiel der glasierten und unglasierten Oberflächen sorgt für einen spannenden Kontrast.
serax.com

By Lassen

2018 entwarf Søren Lassen die «Kubus Vase Lily» als Teil der «Kubus»-Serie. Der zylinderförmige Behälter ist in ein feines Gerüst integriert und auch ohne Blumenbouquet ein elegantes Dekorationsobjekt. Ebenfalls in Weiss erhältlich.
bylassen.com

Broste Copenhagen

Das Service im Handmade-Look «Nordic Coal», auch in Weiss und Hellblau erhältlich, ist aus Steingut gefertigt und hat ein hochglänzendes, glasiertes Finish. Die einzelnen Elemente lassen sich mit weiteren Objekten anderer Kollektionen, etwa Gläser und Servierteller, kombinieren.
brostecopenhagen.com

Rituals

Das edle schwarze Glasgefäss der «Sacred Saffron Scented Candle» lässt sich in jedes Interieur einfügen. Für Wohlfühlatmosphäre und Entspannung sorgt der würzig-warme Duft von Safran kombiniert mit Pfeffernoten, Ingwer und Nelke.
rituals.com

Villeroy & Boch

Verspielt, funktional, clever: «La Boule» ist nicht etwa eine kugelförmige Vase, sondern ein Geschirrset bestehend aus Schalen und Tellern. Jedes Set lässt sich ganz einfach zu Kugeln zusammensetzen. Die Produkte sind so nicht nur Gebrauchsgegenstände, sondern auch Dekoobjekte.
villeroy-boch.ch

Neueste Artikel

Inspiration für die eigene Küche

An der Eurocucina – der diesjährigen Möbelmesse – gab es ein Feuerwerk an spannenden Neuheiten und Trends im Küchenbereich zu bestaunen.

Svizzeri a Milano

Die Milano Design Week ist auch für das Schweizer Designschaffen ein Fixstern. Die heimische Szene hat in diesem Jahr mit zahlreichen Neuheiten, Newcomern und Kollaborationen aufgewartet. Wir zeigen unsere Favoriten.

Ikebana für Anfänger

Andreas Bechtiger ist Industriedesigner mit eigenem Atelier in St. Gallen, Vorstandsmitglied im Verein Formforum sowie Dozent und bekannt für seine vielseitigen und originellen Designs.

Weitere Artikel