Angesagte Geschirrsets und Accessoires in dunklen Farben

Oft sind es die kleinen Details und sanften Akzente, die einen Raum und seine Atmosphäre ausmachen. Eine Auslese eleganter Geschirrsets, verspielter Dessins und nordisch geprägter Accessoires. 

Serax

«Rur:al» ist eine Ode der Keramikerin und Bildhauerin Anita Le Grelle an die Natur. Der Name des Sets, bestehend aus Schüsseln, Tellern und Vasen, deutet auf das ländlich geprägte, zeitlose Aussehen hin. Das Zusammenspiel der glasierten und unglasierten Oberflächen sorgt für einen spannenden Kontrast.
serax.com

By Lassen

2018 entwarf Søren Lassen die «Kubus Vase Lily» als Teil der «Kubus»-Serie. Der zylinderförmige Behälter ist in ein feines Gerüst integriert und auch ohne Blumenbouquet ein elegantes Dekorationsobjekt. Ebenfalls in Weiss erhältlich.
bylassen.com

Broste Copenhagen

Das Service im Handmade-Look «Nordic Coal», auch in Weiss und Hellblau erhältlich, ist aus Steingut gefertigt und hat ein hochglänzendes, glasiertes Finish. Die einzelnen Elemente lassen sich mit weiteren Objekten anderer Kollektionen, etwa Gläser und Servierteller, kombinieren.
brostecopenhagen.com

Rituals

Das edle schwarze Glasgefäss der «Sacred Saffron Scented Candle» lässt sich in jedes Interieur einfügen. Für Wohlfühlatmosphäre und Entspannung sorgt der würzig-warme Duft von Safran kombiniert mit Pfeffernoten, Ingwer und Nelke.
rituals.com

Villeroy & Boch

Verspielt, funktional, clever: «La Boule» ist nicht etwa eine kugelförmige Vase, sondern ein Geschirrset bestehend aus Schalen und Tellern. Jedes Set lässt sich ganz einfach zu Kugeln zusammensetzen. Die Produkte sind so nicht nur Gebrauchsgegenstände, sondern auch Dekoobjekte.
villeroy-boch.ch

Neueste Artikel

Produkte und Objekte

Wenn das Design überzeugt. Wir stellen Ihnen die Hintergründe und Entwicklung eigenständiger Objekte und Produkte vor.

Von Fragen und Antworten

Wie sollte Design gelehrt werden? – eine Frage, welche die Hochschule für Kunst und Design Lausanne stets antreibt. Das Buch «The ECAL Manual of Style» bietet Antworten.

Auszeit im schicken Kleinod

Im Boutique-Hotel Mammertsberg im thurgauischen Freidorf weht ein frischer Wind. Die neuen Pächter, Spitzenkoch Silvio Germann und sein Mentor Andreas Caminada, haben dem Haus ein neues Erscheinungsbild verpasst.

Weitere Artikel