Schweizer Design neu gedacht

Rey-Möbel neu aufgelegt
Dietiker lässt in Kollaboration mit Hay die ikonische Möbelkollektion des Schweizer Architekten und Designer Bruno Rey neu aufleben. Mette Hay entdeckte den Klassiker 2017 in New York und regte die Zusammenarbeit mit dem Schweizer Traditionsunternehmen an. Während der «Rey»-Stuhl bereits vergangenen September in Kopenhagen präsentiert wurde, erfolgte Anfang April die Lancierung der gesamten Kollektion. Stuhl, Hocker, Barhocker und Tisch sind mit leichten Anpassungen in den verspielten Farbtönen des nordischen Designbrands erhältlich.
dietiker.ch, hay.com

Formal reduzierte Betten
Christian Tanner von der ­Basler ­Mobiliarwerkstatt fertigt ­durchdachte Unikate in höchster Verarbeitungsqualität. Das Herzstück seiner feinen Kollektion sind Betten, wie etwa das Modell «Stilo». Dieses präsentiert sich mit einem schlichten Massivholzrahmen aus geräucherter Eiche, das an jeder Ecke von einem schlanken, prägnant geformten Fuss getragen wird. Das leichtfüssige Bett macht sich auch in kleineren Räumen besonders gut.
mobiliarwerkstatt.ch

Neueste Artikel

Museumstauglich

Die Design Miami / Basel war erneut elementarer Teil des Happenings rund um die Art Basel.

07/08-24 | Mehr Meer

Tauchen Sie mit dieser sommerlichen Ausgabe der Wohnrevue in den Meeresrausch ein. Lassen Sie sich von uns inspirieren und an unbekannte Orte führen – mit der warmen Sonne im Gesicht, dem beruhigenden Wellengeräusch in den Ohren und dem sanften Streicheln des Windes auf der Haut.

Das Quartier der Nacht

Wir zeigen Ihnen ausgewählte Designs rund ums Schlafzimmer – für erholsame Nächte.

Weitere Artikel