Neue Symmetrie

Fritz Jakob

Der Zürcher Produktdesigner Fritz Jakob Gräber hat den asymmetrischen «Inn Chair» während seines Studiums an der Ecal entwickelt und diesen seither in Zusammenarbeit mit Girsberger zur Produktionsreife gebracht. Nun wird auch eine symmetrische und stapelbare Ausführung des formschönen Sitzmöbels lanciert. Der Stuhl kann auf Anfrage über den Designer oder direkt bei Girsberger bestellt werden.
fritzjakob.ch, girsberger.ch

Neueste Artikel

Über alle Grenzen

Über die Stadtgrenzen hinaus haben wir die eindrucksvollsten, immersivsten Installationen und Szenografien des Fuorisalone für Sie aufgespürt.

Das Gestern im Heute

Anlässlich der Milano Design Week erhielten wir Einblick in die Wohnung des Architekten und Designers Luigi Morandi und seiner Familie.

06-24 | Arrivederci Milano!

Die Designwelt war während der alljährlichen Milano Design Week im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Häuschen – wie wir auch! In dieser Ausgabe lassen wir diese inspirierende Designwoche Revue passieren.

Weitere Artikel