Die schönsten Aussenleuchten

Sie spenden Licht, sorgen für Schattenspiele und sind wahre Stimmungsmacher. Bezüglich Form und Farbe sind die neuen Leuchtenmodelle für den Aussenbereich äusserst vielfältig. Suchen Sie sich also ein Lieblingsstück aus und peppen Sie damit Ihren Garten auf!

Luceplan

Der italienische Leuchtenhersteller lanciert erstmals vier Produkte für den Garten. Eines davon ist «Fienile Outdoor» aus der Feder von Daniel Rybakken. Die Form ist von norwegischen Landhäusern inspiriert. Ein Verweis darauf ist das charakteristische Schrägdach aus lackiertem extrudiertem Aluminium.
luceplan.com

Flos

«Captain Flint» wurde 2015 von Michael Anastassiades entworfen für den Innenbereich. Nun gibt es die elegante Stehleuchte auch für den Aussenbereich. Der Leuchtkopf ist seitlich drehbar, sodass das Licht nach unten oder an die Wand gestreut werden kann. Die Metalloberflächen gibt es in vier Ausführungen, die Basis besteht aus Lavastein oder Travertin.
flos.com

Artemide

«Tolomeo Paralume Outdoor» ist ein schlanker Riese mit einer grossen Designvorgeschichte. 1987 entwarf Michele de Lucchi die Büroleuchte mit den praktischen Gelenken und dem zeitlosen Design. Heute gibt es zahlreiche Varianten des Ursprungsmodells, von Mini- bis zu Maxiversionen sowie Outdoorversionen.
artemide.com

Philips

Die Spots der Kollektion «Philips Hue Amarant» zaubern stimmungsvolle, farbige Lichtatmosphären in den Aussenbereich. Metallscheiben auf den Leuchtköpfen intensivieren die Lichtstreuung zusätzlich. Das Niedervoltsystem ist zudem einfach zu montieren.
signify.com

Martinelli

Zylinder und Kegel bestimmen das schlicht-zeitlose Erscheinungsbild von «Pistillo», die Baustellenlampen nachempfunden ist. Dank Aufhängesystem mit Haken kann die Gartenleuchte leicht transportiert und überall aufgehängt werden. Das Modell ist in drei verschiedenen Grössen erhältlich.
martinelliluce.com

Neueste Artikel

Tische

Ob funktional, zeitlos und zurückhaltend oder skulpturales Centerpiece: Wir zeigen zeitgenössische Tische.

«Unser höchstes Credo: Alles ist möglich»

Geschäftsleiter Maicol Duca vom Fachgeschäft Aqwa im Gespräch.

Raffinierte Eleganz

Seit 1999 designt Occhio Leuchten: ästhetisch auf den Punkt gebracht, mit funktionaler und technischer Raffinesse. Ein Blick hinter die Kulissen.

Weitere Artikel