Herzstück Küche

Die Küche gilt als Treffpunkt für Familie und Freunde. Umso wichtiger also, dass dieser Raum atmosphärisch überzeugt. Dazu stellen wir die neuen farbigen Trends vor – von einzelnen Produkten bis zum vollumfänglichen Küchendesign.

Bild: Cosentino

Cosentino
Die «DKTN»-Oberflächen bestehen aus einem technologischen Material aus Porzellan, Glas und Quarz. Zu den Eigenschaften gehören unter anderem hohe Kratzfestigkeit sowie Flecken- und Hitzebeständigkeit. Hier im Bild als Arbeitsplatte und Wandverkleidung in der Farbe Umber.
cosentino.com

 

Bild: Poggenpohl

Poggenpohl
Für die Küche «Rhapsody of Comfort» wurde eine Farbpalette in hellen, pastelligen Tönen entwickelt. Diese wird kombiniert mit unterschiedlich strukturierter Keramik, der sowohl für die Arbeitsplatte als auch für die Fronten verwendet wird.
poggenpohl.com

Bild: Antolini

Antolini
In Zusammenarbeit mit Minotti entsteht eine Küche aus den Quarziten Naica und Explosion Blue. Diese werden für horizontale als auch vertikale Flächen verwendet und erzeugen mit ihren individuellen Oberflächen einen dreidimensionalen Effekt.
antolini.com, minotti.com

Bild: Vipp

Vipp
Die «V1»-Küche besitzt ein modulares Grunddesign aus Stahl. Demnach können verschiedene Elemente dem Raum und der Nutzung entsprechend aneinander gereiht werden. Sie ist in den Farbvarianten Schwarz, Grau und Weiss erhältlich.
vipp.com

Den ganzen Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 02-23 der Wohnrevue.

Neueste Artikel

Über alle Grenzen

Über die Stadtgrenzen hinaus haben wir die eindrucksvollsten, immersivsten Installationen und Szenografien des Fuorisalone für Sie aufgespürt.

Das Gestern im Heute

Anlässlich der Milano Design Week erhielten wir Einblick in die Wohnung des Architekten und Designers Luigi Morandi und seiner Familie.

06-24 | Arrivederci Milano!

Die Designwelt war während der alljährlichen Milano Design Week im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Häuschen – wie wir auch! In dieser Ausgabe lassen wir diese inspirierende Designwoche Revue passieren.

Weitere Artikel