IMM Cologne 2021: Diese Polstermöbel kommen neu auf den Markt

Die Möbelmesse IMM Cologne wurde zwar abgesagt, aber neue Möbel und Kollektionen gibt es trotzdem. Wir zeigen neue Polstermöbel von Herstellern, die an der Messe in Köln teilnehmen wollten. 

Cor

«Jalis21» ist eine Weiterentwicklung der bestehenden Sofakollektion «Jalis» aus der Feder von Jehs + Laub. Neu hat das wie orientalische Sitzkissen anmutende Möbel  weichere Polsterungen und mehr Volumen erhalten. Mit Stoff oder Leder beziehbar.
cor.de

Walter Knoll

Die im Herbst 2020 lancierten Neuheiten hätten einen grossen Auftritt in Köln gehabt. So auch der Sessel «Bao», der nun in kleineren Dimensionen daherkommt. So macht er mit seiner schwungvollen Ästhetik auch in kleineren Räumen eine gute Figur. Optional kann das Sitzmöbel mit Holzfüssen ausgestattet werden.
walterknoll.de

Wittmann

Die neue Linie «Andes» ist eine Neuinterpretation klassisch eleganter Salonmöbel – ganz im Stil der grossen Wiener Tradition. Neben einem Sofa in zwei Grössen gehören auch ein Hocker sowie Tischchen zur Kollektion, die von Luca Nichetto entworfen wurde.
wittmann.at

Brühl

Die bestehende Sofakollektion von Kati Meyer-Brühl wurde dieses Jahr erweitert mit «Bongo Bay Lounge». Grosszügige Polstervolumen, hergestellt aus hochwertigen Materialien und mit schönen Details verarbeitet, sorgen für Ästhetik und Sitzkomfort.
bruehl.com

Neueste Artikel

Von der Idee zum Entwurf

Die Innenarchitektur-Studenten der Hochschule Luzern (HSLU) präsentieren ihre ersten Entwürfe im Möbelhaus H100 in Zürich.

Produkte und Objekte

Wenn das Design überzeugt. Wir stellen Ihnen die Hintergründe und Entwicklung eigenständiger Objekte und Produkte vor.

Von Fragen und Antworten

Wie sollte Design gelehrt werden? – eine Frage, welche die Hochschule für Kunst und Design Lausanne stets antreibt. Das Buch «The ECAL Manual of Style» bietet Antworten.

Weitere Artikel