Diese Farbe ist bei Outdoorsofas gerade im Trend

Draussen zu Hause – mit Materialien, die jedem Wetter standhalten, neuen Massstäben in Sachen Sitzkomfort und einer breiten Palette an natürlichen Farbtönen werden Gartenlounges zusehends zum erweiterten Wohnzimmer. Wir zeigen einen Überblick über aktuelle Produkte in der Trendfarbe Grau.

Emu

Rohrkonstruktionen und tiefgezogene Sitzflächen aus Aluminium bilden die Grundlage der umfangreichen «Carousel»-Kollektion, die Lehne der Sitzmöbel besteht aus Flechtwerk. Abgebildet ist das Sofa der Serie.
emu.it

Cane-line

Mit einer Sitztiefe von 100 cm sind die Loungemöbel «Basket» auf Gemütlichkeit ausgelegt. Ein rattanähnliches Geflecht umhüllt den Stahlrahmen, der dem Korbmöbel Stabilität verleiht. Die grosszügige Sitzschale ist mit besonders schnell trocknenden Kissen ausgekleidet.
cane-line.com

Gervasoni

Paola Navone hat für den italienischen Brand die Outdoor-Kollektion «Win» gestaltet. Die frei kombinierbaren Loungemöbel zeichnen sich aus durch die Kombination von naturbelassenen Teakholzelementen mit robusten Aluminiumrahmen, lackiert in Weiss oder Grau.
gervasoni1882.it

Klafs

Die «Spa & Outdoor Edition» umfasst 36 Module, die sich zu unzähligen Loungesituationen kombinieren lassen. Mit dem Outdoorbrand Ikono wurden Stoffe entwickelt, die speziell auf den Einsatz in Spa- und Wellnessbereichen ausgelegt sind.
klafs.ch

Living Divani

Stranggepresste Lamellen aus Aluminium sind stilgebendes Element bei den Loungetischen «Islands Low». Die Möbel sind mit Durchmessern von 47, 66 sowie 104 cm und in Ausführungen in Aluminium mattschwarz und schwarz lackiert erhältlich. Der italienische Edelbrand zeigt die Beistelltische in Kombination mit den Loungemöbeln der Kollektion «Agra».
livingdivani.it

Manutti

Das Zusammenspiel von warmem Holz und leichtem Aluminium prägt die Möbelserie «Flex». Abgebildet ist der Einsitzer zusammen mit den kürzlich lancierten Beistelltischen «Tsuki» aus massivem Teakholz, in zwei Ausführungen mit Höhen von 39 cm und 45 cm.
manutti.com

Neueste Artikel

Produkte und Objekte

Wenn das Design überzeugt. Wir stellen Ihnen die Hintergründe und Entwicklung eigenständiger Objekte und Produkte vor.

Von Fragen und Antworten

Wie sollte Design gelehrt werden? – eine Frage, welche die Hochschule für Kunst und Design Lausanne stets antreibt. Das Buch «The ECAL Manual of Style» bietet Antworten.

Auszeit im schicken Kleinod

Im Boutique-Hotel Mammertsberg im thurgauischen Freidorf weht ein frischer Wind. Die neuen Pächter, Spitzenkoch Silvio Germann und sein Mentor Andreas Caminada, haben dem Haus ein neues Erscheinungsbild verpasst.

Weitere Artikel