Das Quartier der Nacht

Redaktion: Anina Cammarota
Zugegeben, wir können es wohl alle kaum erwarten, lauschige Sommerabende im Freien zu geniessen. Da aber auch die längsten dieser warmen Abende zu Ende gehen, zeigen wir Ihnen hier ausgewählte Designs rund ums Schlafzimmer – für erholsame Nächte.

Journey Living
Inspiriert von der mannigfaltigen Welt Marokkos ist die neue «Morocco Collection» entstanden. Teil davon ist auch die Feinsatin-Bettwäsche «Sahara» aus 100 Prozent Biobaumwolle, deren Idee – wie der Name schon verrät – der Wüste entsprang.
journey-living.com


Wittmann Betten

Das klassische Konzept von «Paradise Bird» betrachtet Kopfteil und Basis als zwei separate Elemente. Der skulpturale Metallrahmen lässt in seiner Extravaganz Geborgenheit zu. Die integrierten Ablagen sind dabei in Nuss oder Marmor erhältlich.
wittmann.at

Schramm

Das Polsterbett «Vela» erweitert die «Origins Complete»-Linie des Unternehmens. Das in Deutschland hergestellte Modell überzeugt in Funktionalität und Ästhetik. Ein zeitloses Design, geprägt von ausgewogenen Proportionen und weichen Stoffen.
schrammbeds.com


Riposa
Das «Slow Relax»-Boxspringbett des Schweizer Unternehmens überzeugt durch seine Leichtigkeit und bietet sämtliche Annehmlichkeiten eines Bettautomaten. Das puristisch-skulpturale Bett wird von A bis Z in der Glarner Manufaktur gefertigt.
riposa.ch


Brühl
«Cross over» setzt neue Dimensionen im Bereich Multifunktionalität und Komfort. Wie im Bild zu sehen, wird das in sechs bewegliche Polsterquadrate unterteilte, formklare Sofa mit wenigen Handgriffen in eine bequeme Doppelliege verwandelt.
bruehl.com

Den gesamten Beitrag lesen Sie in der Ausgabe 07.08-24 der Wohnrevue.


 

Neueste Artikel

Kunst am Meer

Im Louisiana Museum bei Kopenhagen findet demnächst eine Ausstellung zu den Weltmeeren statt.

Fisch ahoi!

Das Kreativ-Studio MIK befasst sich mit szenografischen Inszenierungen und Farb- und Materialkonzepten im Set- und Interiordesign.

Ausgezeichnet

Die Swiss Design Awards wurden verliehen! Wir stellen einige der prämierten Projekte vor.

Weitere Artikel