Inspiration für die Gestaltung des Badezimmers

Farbenfroh oder dezent, grossräumig oder platzsparend… Bei der Gestaltung des eigenen Badezimmers steht man schnell vor vielen wichtigen Entscheidungen. Wir liefern einige Inspirationswelten.

Devon & Devon

Kompakte Masse, eine eigenständige Formensprache und sanfte Farben machen die Linie «Her» zum Blickfang. Sie wurde zusammen mit dem männlichen Pendant «Him» anlässlich der Hundertjahrfeier des Bauhauses entwickelt. Der Waschtisch besteht aus einer Metallkonstruktion, die in insgesamt acht Oberflächen, darunter etwa Bronze, Rotgold oder Nickel schwarz, erhältlich ist. Die Abdeckung ist aus Marmor.
devon-devon.com

Iris Ceramica

«Bowl» ist eine Serie von Keramikplatten im Retrolook. Zur Auswahl stehen matte oder glänzende Oberflächen sowie warme Pastelltöne, die gut kombinierbar sind.
irisceramica.net

Richner

Es ist nicht einfach, das Traumbad aus vielen Einzelprodukten zu einer stimmigen Einheit zusammenzustellen. Deshalb hat Richner vier verschiedene Stilwelten kreiert, die als Orientierungshilfe dienen sollen. Eine davon ist die hier gezeigte «Harmonious».
richner.ch

Vola

Passend zu den Armaturenklassikern des dänischen Architekten Arne ­Jacobsen gibt es beheizbare Handtuchhalter. Das System «T39» ist modular und kann exakt auf die ­Bedürfnisse bzw. den Raum ­zu­geschnitten werden.
vola.com

 

Neueste Artikel

Kunst am Meer

Im Louisiana Museum bei Kopenhagen findet demnächst eine Ausstellung zu den Weltmeeren statt.

Fisch ahoi!

Das Kreativ-Studio MIK befasst sich mit szenografischen Inszenierungen und Farb- und Materialkonzepten im Set- und Interiordesign.

Ausgezeichnet

Die Swiss Design Awards wurden verliehen! Wir stellen einige der prämierten Projekte vor.

Weitere Artikel