Tobias Brunner

Ein Einblick ins Schaffen von Tobias Brunner.

«Ständig in Bewegung zu bleiben, fördert die Kreativität», sagt Tobias Brunner. Der umtriebige Designer lebt in Zürich und liess sich auf seiner Vespa ablichten. Letztere begleitet ihn seit zehn Jahren von Ort zu Ort und verrät bei genauer Betrachtung mehr über vergangene Lebensstationen sowie Kunden, für die er arbeitete. Sein Arbeitsplatz ist die Stadt – als temporäre Ateliers nutzt er hippe Kaffees, stille Bibliotheken oder Open-Workspace-Angebote. Übrigens, das von ihm entworfene Objekt «5KG» (rechte Seite oben links) wurde 2019 an der Design Miami in Basel im Rahmen der Ausstellung «Objects with Love» präsentiert und ist neu im Museumsshop des Vitra Design Museum in Weil am Rhein sowie in der Galerie Okro in Chur erhältlich.
tobiasbrunner.ch

Bild: Lorenz Cugini

Konzept
Im Rahmen seines Projekts Patches of Inspiration porträtiert Fotograf Lorenz Cugini Schweizer Kreative in ihren Ateliers. Auf 1,5 m2 inszenieren sie Objekte, Materialien und Dinge, die sie inspirieren und die einen Einblick in ihr Schaffen geben.
lorenzcugini.ch

Neueste Artikel

Von der Idee zum Entwurf

Die Innenarchitektur-Studenten der Hochschule Luzern (HSLU) präsentieren ihre ersten Entwürfe im Möbelhaus H100 in Zürich.

Produkte und Objekte

Wenn das Design überzeugt. Wir stellen Ihnen die Hintergründe und Entwicklung eigenständiger Objekte und Produkte vor.

Von Fragen und Antworten

Wie sollte Design gelehrt werden? – eine Frage, welche die Hochschule für Kunst und Design Lausanne stets antreibt. Das Buch «The ECAL Manual of Style» bietet Antworten.

Weitere Artikel