Eine Ikone, viele Versionen

Anlässlich des 90. Geburtstags des Zürcher Einrichtungshauses Wohnbedarf wurden Studierende der Schule für Gestaltung Basel damit beauftragt, den legendären «Ulmer Hocker» von Max Bill neu zu interpretieren. Unter dem Motto «Transformation – Dinge und Gegebenheiten neu denken» entstanden überraschende Entwürfe.

Neueste Artikel

Quo vadis, Milano?

Zur Jubiläums-Ausgabe der internationalen Möbelschau haben zahlreiche Brands in ­ihren Firmenarchiven ­gestöbert. Das ­Aufleben der Klassiker befeuert die aktuelle Faszination an der Retro-­Ästhetik.

Exquisites Treppenhaus

Sie schaffen Wohnwelten, ­bieten individualisierte Lösungen an und realisieren Gesamtumbauten ganz nach dem Gusto ihrer Kunden. ­Unlängst hat Roomdresser bei einer doppelstöckigen ­Wohnung in Montreux innenarchitektonische Expertise ­bewiesen.

Paolo Bestetti von Baxter

Der Norditaliener über die Firmenphilosophie, neue Kollektionen und sein eigenes Zuhause

Weitere Artikel