New York meets Appenzellerland


Kevin Seitz und Rob van Wyen bilden zusammen das Studio Seitz. Die beiden Gestalter interpretieren mit ihrer Arbeit von New York aus Schweizer Handwerkstradition neu und übersetzen diese in kontemporäre Designobjekte. Jüngst lancierten sie den meisterhaft gefertigten «Wall Mirror». Ausgeführt wird dieser in europäischer Esche von der Schreinerei der Familie Mätzler in Berneck. In seiner Herstellungsweise nimmt der Spiegel Bezug auf die Konstruktion von traditionellen Appenzeller Melkkesseln. Erhältlich über die Website von Seitz. RB
studiosetiz.ch

Neueste Artikel

Kunst am Meer

Im Louisiana Museum bei Kopenhagen findet demnächst eine Ausstellung zu den Weltmeeren statt.

Fisch ahoi!

Das Kreativ-Studio MIK befasst sich mit szenografischen Inszenierungen und Farb- und Materialkonzepten im Set- und Interiordesign.

Weitere Artikel