Ein Sessel für Generationen

Ein robustes Gestell, elegant geschwungene Lamellen: Der Lounge Chair «Forest» lädt mit seiner grosszügigen Sitzfläche und der majestätisch anmutenden Formgebung zum Verweilen ein. Kissen unterstreichen die relaxte Note. Genau wie beim Design wurde auch bei der Ausarbeitung nichts dem Zufall überlassen. So weist der Outdoor-Sessel durchdachte Holzverbindungen auf, die das Ersetzen von einzelnen Teilen erlauben. Neben Funktionalität und Ästhetik zollt der Sessel somit der Nachhaltigkeit Tribut und kann dank des langlebigen Naturmaterials Generationen überdauern.

Hinter der Markteinführung von «Forest» steht Jan Hauser. Mit seiner Firma Ausseneinrichter Jan Hauser vereint er Gartenbau, Design und Outdoormöbel. So war es für Hauser naheliegend, eine eigene Kollektion zu lancieren. Eine Kollektion, die es in dieser Art noch nicht gab. Nun hat er den Start mit dem Lounge Chair «Forest» gemacht. In naher Zukunft soll daraus eine Produktfamilie entstehen, mit Lounge Sofa und Sofatisch sowie Esstisch mit Stühlen. Für die Gestaltung des Sessels engagierte der Gartenexperte Simone Hölzl und Christine Urech. Die beiden Designerinnen, die seit 2020 in Luzern das Designstudio Niuform betreiben und sich im Umgang mit Holz bestens auskennen, beschreiben den Beginn der Zusammenarbeit folgendermassen: «Jan kam mit einer Skizze und einem Geflecht aus dem sehr widerstandsfähigen Holz Ipé auf uns zu. Beides diente uns im Anschluss als Basis für den Entwurf.»

Eine grosse Herausforderung war der Umgang mit dem unbekannten Material Ipé, das durch seine Dichte neue Eigenschaften mit sich brachte. In Zusammenarbeit mit einem Schweizer Stuhlbauer erarbeiteten die beiden einen Prototyp, bevor sie die Nullserie in Ipé umsetzten. Der Lounge Chair, dessen Vertrieb über Hauser abläuft, wird nun in kleinen Serien in der Schweiz produziert. Er ist bei ausgewählten Fachhändlern und bei Niuform ausgestellt und zu beziehen.
ausseneinrichter.ch
niuform.ch

Neueste Artikel

Über alle Grenzen

Über die Stadtgrenzen hinaus haben wir die eindrucksvollsten, immersivsten Installationen und Szenografien des Fuorisalone für Sie aufgespürt.

Das Gestern im Heute

Anlässlich der Milano Design Week erhielten wir Einblick in die Wohnung des Architekten und Designers Luigi Morandi und seiner Familie.

06-24 | Arrivederci Milano!

Die Designwelt war während der alljährlichen Milano Design Week im wahrsten Sinne des Wortes aus dem Häuschen – wie wir auch! In dieser Ausgabe lassen wir diese inspirierende Designwoche Revue passieren.

Weitere Artikel