Mit vereinten Kräften für die italienische Designkultur

Der postmoderne Kultbrand Memphis Milano macht gemeinsame Sache mit dem Hersteller Gufram. Sandra und Charley Vezza führen die beiden Unternehmen neu unter dem Dach der Italian Radical Design Group, welche sich der Aufgabe verschrieben hat, italienische Designkultur zu erhalten und in die Zukunft zu tragen. Abgebildet sind Charley Vezza und Alberto Bianchi Albrici, der bisherige Eigentümer von Memphis. Bild: Carla Mondino.
italianradicaldesign.com, memphis-milano.com, gufram.it

Neueste Artikel

Neues Schweizer Design

Eine Hommage an Haiti Die Label Schönstaub und Sang bleu ziehen gemeinsam die Fäden: Die neue, limitierte Kollektion der Designerin...

Der Badhersteller Schmidlin feiert Jubiläum

Das in Oberarth ansässige Familienunternehmen Schmidlin begeht dieses Jahr sein 75-Jahre-Jubiläum. 1947 von Wilhelm Schmidlin gegründet, wird das Unternehmen...

Italianità vom Feinsten

Davide Malberti, erzählen Sie uns etwas über Ihre Geschichte mit Rimadesio? Das Unternehmen wurde 1956 von unserem Vater Francesco gegründet....

Weitere Artikel