Attraktiver Brückenschlag zu den Anfängen

Allein die Lage mitten im bayrischen Naturpark Frankenwald ist speziell. Hier begann 1948 die Geschichte des deutschen Möbelherstellers Brühl.

Nun wurde das Werksgebäude sorgfältig und ökologisch renoviert sowie modernisiert. Heute beherbergen die luftigen Hallen die «Studio Gallery Brühl», einen Showroom, in dem das breite Möbelsortiment schön zur Geltung kommt, zum Beispiel die Liege «Jerry» (oben links) oder das Sofa «Bongo Bay» (oben rechts). Die Räumlichkeiten sollten künftig aber auch für Veranstaltungen und Events genutzt werden.
bruehl.com

Neueste Artikel

Paolo Bestetti von Baxter

Der Norditaliener über die Firmenphilosophie, neue Kollektionen und sein eigenes Zuhause

Inspiration für die eigene Küche

An der Eurocucina – der diesjährigen Möbelmesse – gab es ein Feuerwerk an spannenden Neuheiten und Trends im Küchenbereich zu bestaunen.

Svizzeri a Milano

Die Milano Design Week ist auch für das Schweizer Designschaffen ein Fixstern. Die heimische Szene hat in diesem Jahr mit zahlreichen Neuheiten, Newcomern und Kollaborationen aufgewartet. Wir zeigen unsere Favoriten.

Weitere Artikel