Design

02-24 | Ausschweifend, üppig und überbordend

Pünktlich zum Valentinstag lassen wir die Herzen mit Pracht und Prunk höherschlagen und geben uns der barocken Abundanz hin. Tauchen Sie mit uns ein in maximalistische Wohnwelten.

Gekonnt gestaltet

Geräumig verstauen, heiss abwaschen, sauber schneiden, dezent köcheln, leise dünsten, geruchsfrei braten, gemütlich zusammen sein.

Gepflegte Entspannung

Eine Auswahl an hochwertigen Produkten fürs Bad, mit denen die heimische Nasszone zur Entspannungs-Oase wird.

Produkte und Objekte

Die junge Schweizer Designszene hat einiges zu bieten. Eine aktuelle Auswahl an Produkten und Objekten aus der Feder von hierzulande aktiven Designschaffenden.

Die Logik des Zufalls

Pedrali und DWA Design Studio zeigen mit ihrer einzigartigen Gefässe-Kollektion «Unico», wie durch direkte Wiederverwendung und handwerkliches Geschick aussergewöhnliche Objekte entstehen können.

Süsse Träume

Erstklassige Schlafstätten sorgen nicht nur für eine erholsame Nachtruhe, sie sind zudem Kernstück des stilgerecht möblierten Schlafzimmers.

Im Dialog

Wir sprechen mit Christian Herren über den Dialog zwischen Design und Kunst.

Saubere Sache

Auch das Bad will heutzutage sorgsam eingerichtet sein. Mit formschönen Badewannen, stilvollen Armaturen und praktischen Badmöbeln wird selbst die kleinformatigste Nasszone zum grosszügigen Wellness-Refugium.

Mit neuer Textur

Anlässlich des 10-Jahr-Jubiläums des Hockers «Niu» lanciert Niuform eine Art-Edition.

Objekt 12: «Knotted Chair»

Mit Hors norme zeigt die Wohnrevue Ausgabe für Ausgabe ausserordentliche Liebhaberstücke. Das letzte Objekt der Serie heisst «Knotted Chair» und stammt von Marcel Wanders.

Winterliche Glanzlichter

Das Designkollektiv MIK hat ein festliches Moodboard zusammengestellt.

Formschön verstaut

Eine Auswahl an hochwertigen Möbeln, die praktische Unterbringungsmöglichkeiten für die Dinge des Alltags bieten und mit denen es sich stimmungsvoll einrichten lässt.

Erlesene Trouvaillen

Wir haben nach den spannendsten Produkte-Neuigkeiten gestöbert. Unsere gesamte Auswahl findet du in der aktuellen Wohnrevue 11-23.

Höchste Präzision

Sei es ein «Barcelona Chair» von Mies van der Rohe oder ein «Platner Chair» von Warren Platner – in den Manufakturen von Knoll in Italien werden Designikonen in minutiöser Handarbeit gefertigt.

«An der Hohlstrasse 100 haben wir unser Zuhause gefunden»

Vor vier Jahren konnte Fabio Dubler, Firmengründer und Inhaber von H100, mit seinen drei Ladenkonzepten – Bogen 33, Viadukt 3 und Memorie.ch – die Räume an der Hohlstrasse 100 in Zürich beziehen. Wir sprechen mit ihm über sein aussergewöhnliches Möbel-Angebot von Originalen bis zu Re-Editionen und seine Pläne für die Zukunft von H100.

Neuste Artikel

Prächtiger Pomp

Das Innenarchitekturstudio Atelier Zürich hat sich einen Namen mit abundanten, üppigen und farbenfrohen Projekten gemacht.

In Rauch auflösen

Fumo macht die jahrtausendealte Tradition des Räucherns einem breiten Publikum zugänglich.

Mon dieu, c’est beaucoup

Ordinär ist nur das rechteckige Format dieser vier bildgewaltigen Bücher.