Estelle Gassmann

Ein Einblick ins Schaffen von Estelle Gassmann.
Mit ihrer Arbeit bewegt sich Estelle Gassmann spielerisch im Spannungsfeld zwischen Kunst und Design. In ihrem Zürcher Atelier produziert die Künstlerin und Designerin Kleinserien von Produkten und Objekten, die den persönlichen Alltag ihrer Kunden zu prägen vermögen. Darunter unter anderem bedruckte Bettwäsche, Geschirr oder spezielle Keramikobjekte. In ihrem Werk spielen der Zufall und die von ihr sprachlich definierte «urbane Nachlässigkeit» eine zentrale Rolle. Passend zu ihrer Arbeitsweise liess es sich die Protagonistin nicht nehmen, auch den Rahmen von «Patches of Inspiration» zu sprengen: Das letzte zu platzierende Objekt legte sie nämlich nicht hin, sondern liess es fallen …
estellegassmann.ch

Konzept
Im Rahmen seines Projekts Patches of Inspiration porträtiert Fotograf Lorenz Cugini Schweizer Kreative in ihren Ateliers. Auf 1,5 m2 inszenieren sie Objekte, Materialien und Dinge, die sie inspirieren und die einen Einblick in ihr Schaffen geben.
lorenzcugini.ch

Neueste Artikel

Design im Doppelpack

Kreative Arbeit ist harte ­Arbeit. Eine stetige ­Auseinandersetzung mit der gestellten Aufgabe ist gefragt. Was liegt da näher, als diese Arbeit gemeinsam zu tun

Quo vadis, Milano?

Zur Jubiläums-Ausgabe der internationalen Möbelschau haben zahlreiche Brands in ­ihren Firmenarchiven ­gestöbert. Das ­Aufleben der Klassiker befeuert die aktuelle Faszination an der Retro-­Ästhetik.

Exquisites Treppenhaus

Sie schaffen Wohnwelten, ­bieten individualisierte Lösungen an und realisieren Gesamtumbauten ganz nach dem Gusto ihrer Kunden. ­Unlängst hat Roomdresser bei einer doppelstöckigen ­Wohnung in Montreux innenarchitektonische Expertise ­bewiesen.

Weitere Artikel