THEMEN - WOHNREVUE
 

WOHNREVUE
Stationsstrasse 49
CH-8902 Urdorf

Tel. +41 44 735 80 00
Fax +41 44 735 80 01

info@wohnrevue.ch
leserdienst@wohnrevue.ch
anzeigen@wohnrevue.ch
redaktion@wohnrevue.ch

Anreise mit dem Zug: www.sbb.ch

Routenplaner:

En Vogue - Talent: Ryota Yokozeki Bereits vor zwei Jahren ist uns der japanische Gestalter auf der Nachwuchsplattform Salone Satellite aufgefallen. Damals zeigte Ryota Yokozeki Möbel, die er komplett mit Indigo eingefärbt hatte. Die experimentelle Serie heisst «Aizome», der japanische Begriff für die Kunst der Indigofärberei, die eine über 1000-jährige Tradition hat. Der junge Designer wurde bei einem Besuch in einer der ältesten Indigofärbereien in seiner Heimatstadt Gujo zum Projekt inspiriert. .
En Vogue - Talent
Ryota Yokozeki


Bereits vor zwei Jahren ist uns der japanische Gestalter auf der Nachwuchsplattform Salone Satellite aufgefallen. Damals zeigte Ryota Yokozeki Möbel, die er komplett mit Indigo eingefärbt hatte.
 
Die experimentelle Serie heisst «Aizome», der japanische Begriff für die Kunst der Indigofärberei, die eine über 1000-jährige Tradition hat. Der junge Designer wurde bei einem Besuch in einer der ältesten Indigofärbereien in seiner Heimatstadt Gujo zum Projekt inspiriert.
 
 
 
692
Ryota Yokozeki
En Vogue - Talent
0.50
Ryota Yokozeki - En Vogue - Talent
Bereits vor zwei Jahren ist uns der japanische Gestalter auf der Nachwuchsplattform Salone Satellite aufgefallen. Damals zeigte Ryota Yokozeki Möbel, die er komplett mit Indigo eingefärbt hatte. Die experimentelle Serie heisst «Aizome», der japanische Begriff für die Kunst der Indigofärberei, die eine über 1000-jährige Tradition hat. Der junge Designer wurde bei einem Besuch in einer der ältesten Indigofärbereien in seiner Heimatstadt Gujo zum Projekt inspiriert.
http://www.wohnrevue.ch/webadmin/themen/93/server/php/files/_IMG2100_350dpi_CMYK.jpg
 
 
Weitere Themen