IMMOBILIEN - WOHNREVUE
 

WOHNREVUE
Stationsstrasse 49
CH-8902 Urdorf

Tel. +41 44 735 80 00
Fax +41 44 735 80 01

info@wohnrevue.ch
leserdienst@wohnrevue.ch
anzeigen@wohnrevue.ch
redaktion@wohnrevue.ch

Anreise mit dem Zug: www.sbb.ch

Routenplaner:

Immobilien des Monats
Hobelwerk
Relaxt, ordentlich, ein bisschen wild oder super-stylisch: Im Hobelwerk wohnen Sie genau so, wie Sie sich wohlfühlen. In den privaten vier Wänden, aber auch als Teil einer Gemeinschaft mit urbanem, nachhaltigem Lebensstil. Denn hier, direkt am Bahnhof Oberwinterthur auf einem einstigen Industrieareal, entsteht ein Ort voller Erlebnisse, der von seinen Bewohnern mitgestaltet wird. Man begegnet und trifft sich, spontan im Alltag, in der Bibliothek oder am Quartierfest, im Co-Working-Space oder beim Schwatz auf der Gasse. Herzstück des Areals ist die historische Z-Halle, die als Zeitzeuge erhalten und mit vielfältigem Quartiersleben gefüllt wird. Rund um die Z-Halle entstehen in Zusammenarbeit mit renommierten Architekten über die kommenden Jahre hinweg fünf Neubauten, die an die Vergangenheit dieses Ortes anknüpfen. Zur ersten Bauetappe gehört das Haus B (pool Architekten, Zürich) mit 30 Eigentumswohnungen, Gewerbe und Gemeinschaftsflächen. Der geradlinige Baukörper mit einer Fassade aus Klinker, Holz und Sichtbeton ist umgeben von begrünten Begegnungsplätzen – hochwertige Materialien und viel Weiss prägen den Innenausbau. Zudem entspricht das Gebäude den Richtlinien der 2000-Watt-Gesellschaft.

KONTAKT:
Blickpunkt Lebensraum
Odinga und Partner AG
Tel. +41 43 444 26 00
info@bplr.ch
www.hobelwerk-winterthur.ch
HOBELWERK - Immobilien des Monats
Relaxt, ordentlich, ein bisschen wild oder super-stylisch: Im Hobelwerk wohnen Sie genau so, wie Sie sich wohlfühlen. In den privaten vier Wänden, aber auch als Teil einer Gemeinschaft mit urbanem, nachhaltigem Lebensstil. Denn hier, direkt am Bahnhof Oberwinterthur auf einem einstigen Industrieareal, entsteht ein Ort voller Erlebnisse, der von seinen Bewohnern mitgestaltet wird. Man begegnet und trifft sich, spontan im Alltag, in der Bibliothek oder am Quartierfest, im Co-Working-Space oder beim Schwatz auf der Gasse. Herzstück des Areals ist die historische Z-Halle, die als Zeitzeuge erhalten und mit vielfältigem Quartiersleben gefüllt wird. Rund um die Z-Halle entstehen in Zusammenarbeit mit renommierten Architekten über die kommenden Jahre hinweg fünf Neubauten, die an die Vergangenheit dieses Ortes anknüpfen. Zur ersten Bauetappe gehört das Haus B (pool Architekten, Zürich) mit 30 Eigentumswohnungen, Gewerbe und Gemeinschaftsflächen. Der geradlinige Baukörper mit einer Fassade aus Klinker, Holz und Sichtbeton ist umgeben von begrünten Begegnungsplätzen – hochwertige Materialien und viel Weiss prägen den Innenausbau. Zudem entspricht das Gebäude den Richtlinien der 2000-Watt-Gesellschaft. KONTAKT: Blickpunkt Lebensraum Odinga und Partner AG Tel. +41 43 444 26 00 info@bplr.ch www.hobelwerk-winterthur.ch
http://www.wohnrevue.ch/webadmin/immobilien/91/server/php/files/3933_AP01_V02_uc.jpg